Skip to main content

Kondenstrockner Test 2017 – Die besten Kondenstrockner im Vergleich

Ein Kondenstrockner Test bietet Verbrauchern die Möglichkeit schnell und einfach sich für den besten Kondenstrockner zu entscheiden. Zur Entscheidungsfindung hilft besonders unsere Vergleichstabelle, welches die Eigenschaften und Merkmale der Kondensationstrockner einflussreich unter Beweis stellt. Im Kondenstrockner Vergleich haben wir keine der bekannten Marken wie AEG, Bosch, Siemens, Miele oder Beko bevorzugt sondern alle unabhängig vom Namen auf Leistung, Energieeffizienz, Programme und Preis/Leistung hin verglichen.

Da wir die Preise der bekannten Onlineshops führen, bekommen Sie mithilfe unserem Kondenstrockner Preisvergleich jeweils den günstigsten Preis angezeigt. Weiterhin finden Sie zahlreiche Informationen über Kondenstrockner, wie dieser funktioniert und welche Vor- sowie Nachteile dieses gegenüber anderen Trocknerarten hat.

Kondenstrockner Testsieger im Vergleich

1234
Beko DCU 7330 Kondenstrockner Testsieger Kondenstrockner Bosch WTN83200 Kondenstrockner Siemens iQ300 WT46E103 Kondenstrockner AEG Lavatherm T65280AC Kondenstrockner
ModellBeko DCU 7330 KondenstrocknerBosch WTN83200 KondenstrocknerSiemens iQ300 WT46E103 KondenstrocknerAEG Lavatherm T65280AC Kondenstrockner
Preis

ab 299,00 €

Preise inkl. MwSt

390,12 € 405,44 €

Preise inkl. MwSt

351,96 € 579,00 €

Preise inkl. MwSt

515,00 €

Preise inkl. MwSt
Testergebnis

88.75%

"Unschlagbar im Preis"

86.25%

"Der beste Bosch"

85%

"Qualität mit Bullauge"

83.75%

"Guter Allrounder"

TypKondensationstrocknerKondensationstrocknerKondensationstrocknerKondensationstrockner
Fassungsvermögen7 kg7 kg7 kg8 kg
EnergieeffizienzklasseBBBB
Lautstärke65 dB65 dB66 dB64 dB
Maße53 x 59,5 x 85 cm59,9 x 59,8 x 84,2 cm62,5 x 59,8 x 84,2 cm58 x 60 x 85 cm
Preis

ab 299,00 €

Preise inkl. MwSt

390,12 € 405,44 €

Preise inkl. MwSt

351,96 € 579,00 €

Preise inkl. MwSt

515,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!► ProduktdetailsZum Angebot!► ProduktdetailsZum Angebot!► ProduktdetailsZum Angebot!

Kondenstrockner Test und Vergleich Kriterien

Um unseren Lesern die besten Kondenstrockner Test Ergebnisse präsentieren zu können, scheuen wir uns weder Mühe noch Kosten. Um uns von anderen Portalen hervorzuheben, haben wir jedes noch so kleine erdenkliche Kriterium in unseren Vergleich eingebaut. Jedes dieser Vergleichskriterien trägt mit einer unterschiedlichen Gewichtung zum Endergebnis bei, da beispielsweise die Lautstärke nicht mit der Langlebigkeit des Trockners verglichen werden kann.

Lieferzeiten sowie Transportschutz

Inhaltsverzeichnis

Die Lieferzeiten sind unabhängig von der Qualität der einzelnen Kondenstrockner, weshalb wir dieses nicht mit in die Endnote aufgenommen haben. Jedoch der Schutz vor Transportschäden hat unmittelbar mit dem Hersteller zu tun und wird von uns verglichen und bewertet. Denn eine unsachgemäße Sicherheit vor Transportschäden sorgt nur für unnötigen Stress und Aufwand, welches der Verbraucher nicht geben muss.

Energieverbrauch

Der Energieverbrauch ist wohl einer der kaufentscheidenden Kriterien, welches sich Verbraucher vor dem Kauf eines neuen Kondensationstrockners machen. Falls Sie viel Wert auf einen energiearmen Trockner legen, dann sollten Sie mal einen Blick auf Wärmepumpentrockner werfen. Diese sind zwar teurer in der Anschaffung, erreichen aber Top Werte in der Energieeffizienzklasse. Die Energieklasse der jeweiligen Trockner können Sie anhand dem Energielabel in Erfahrung bringen. Daher werden die Werte nicht extra in einem Kondenstrockner Test gemessen.

Alles rund um Kundenservice

Vor dem Kauf eines neuen Kondensationstrockners ist der Kundenservice für viele kein Thema, weshalb diesem keine Beachtung geschenkt wird. Bei einem Schadensfall sollte der Kundenservice schnell reagieren und nicht übermäßig teuer sein. So haben manche Trockner Hersteller spezielle Signaltöne integriert, was eine Ferndiagnose ermöglicht und nicht gleich ein Fachmann zu Ihnen nach Hause geschickt wird, welches mit Kosten verbunden ist. Ein nicht zu vernachlässigendes Kriterium in einem Kondenstrockner Test.

Wie schonend ist der Kondensationstrockner

Leider werden viele Trockner gekauft, ohne einen Blick auf den schonenden Umgang mit den Kleidungsstücken zu werfen. Dabei spielen einige wenige Komponenten eine entscheidende Rolle, wie beispielsweise die Möglichkeit der beidseitigen Trommelbewegung, die Struktur und das Material der Trommeloberfläche sowie spezielle Sensoren, welche die richtige Temperatur im inneren messen. Ein Testkriterium, welches bei einem Kondensationstrockner Test nicht fehlen darf.

Für jede Textilart ein Programm

Je größer die Programmauswahl bei einem Kondenstrockner, je einfacher und schneller die Bedienung von diesem. Außerdem laufen Sie nicht Gefahr, ein falsches Programm für besondere Textilarten auszuwählen. Heutzutage haben auch günstige Kondensationstrockner zahlreiche Programme zur Auswahl, so dass in unserem Kondensationstrockner Vergleich keine allzu großen Unterschiede festzustellen waren.

Die Lautstärke beim Betrieb

Falls Sie Ihren Kondensationstrockner im Keller aufstellen wollen, spielt die Lautstärke keine wesentliche Rolle. In einem Mehrfamilienhaus jedoch schon, weshalb Sie speziell dann ein Auge auf den Wert werfen sollten. Die Lautstärke in Dezibel finden Sie auf dem jeweiligen Energielabel. In einem Kondensationstrockner Test wird dieser Wert daher nicht nochmal gemessen, jedoch mit in die Endnote aufgenommen.

Kondensationstrockner Preis/Leistung

Der Preis muss nicht zwingend was zur Qualität und Langlebigkeit der Trockner aussagen. Auch billige Kondensationstrockner können einen gleichwertigen Energieverbrauch, eine Vielzahl an Programmen sowie hohe Qualitätsstandards vorweisen. Daher haben wir das Kriterium Preis zur Leistung bewertet, welches unserer Ansicht nach in keinem Kondensationstrockner Test fehlen darf.

Zubehör

Vor dem Kauf eines Kondensationstrockners sollten Sie sich auch über das beigefügte Zubehör informieren. Ob Ablaufschlauch, Baumwolle- oder Schuhkorb, jedes dieser Zusätze brauchen Sie in Zukunft nicht extra zu kaufen. Dieses Kriterium ist zwar nicht zwingend Kaufentscheidend, sollte aber in keinem Kondensationstrockner Test fehlen.

Handhabung und Komfort

Immer mehr Hersteller integrieren die Verbindung zwischen einem Smartphone und dem Kondensationstrockner. Hochwertige Modelle senden Informationen über den Programmablauf, die Restlaufanzeige sowie beim Beenden des Vorgangs direkt auf das Smartphone. Die Bedienung am Smartphone sowie am Gerät sollte jedoch beides gleichwertig hoch sein und stets die benötigten Informationen schnell und einfach dem Verbraucher präsentieren.

Was ist ein Kondenstrockner und wie funktioniert dieser

Der Kondenstrockner ist vor allem bei Geringverdienern, Singles oder Studenten beliebt. Der Grund für dieses liegt im billigeren Anschaffungspreis im Gegensatz zu Wärmepumpentrocknern. Jedoch liegt der Energieverbrauch auch um das doppelte höher, weshalb sich das Gerät nur dann lohnt, wenn der Trockner nicht allzu häufig genutzt wird.

Siemens iQ300 WT46E103 KondenstrocknerDas Prinzip der Wäschetrocknung durch einen Kondenstrockner ist recht unkompliziert. Die Maschine nimmt kalte Luft aus der Umgebung und erwärmt dieses im Inneren, welches der Energiekostenverursacher beim Trockner schlechthin ist. Die warme Luft wird anschließend zu der nassen Wäsche befördert. Durch das Drehen der Trommel und der warmen Luftzugabe trennt sich die Feuchtigkeit von den Textilien und wird mitsamt der warmen Luft weiter transportiert und abgekühlt. Die Feuchtigkeit trennt sich von der kalten Luft und sammelt sich als Kondenswasser in einem dafür vorgesehenen Behälter. Dieser Wasserbehälter wird manuell entleert. Alternativ ist ein Ablaufschlauch vorhanden, wodurch das Entleeren entfällt und das Kondenswasser selbständig abgeführt wird.

Diese Art der Trocknung geht solange weiter, bis die voreingestellte Zeit erreicht ist oder die Sensoren melden, dass die Luftfeuchtigkeit im inneren der Trommel niedrig genug ist. Die Vor- und Nachteile gegenüber einem Wärmepumpentrockner können Sie aus dem Abschnitt „Unterschied zwischen Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner“ entnehmen.

Wo kauft es sich einen Kondenstrockner am besten?

Falls Sie auf der Suche nach einem Kondenstrockner sind, haben Sie genau drei Möglichkeiten diesen zu erwerben. Online, im Elektrofachhandel oder einen gebrauchten Kondenstrockner auf Ebay. Jedes dieser Einkaufsmöglichkeiten ist mit Vor- sowie Nachteilen verbunden, welches wir im folgenden Abschnitt etwas näher beschreiben werden.

Kondenstrockner günstig kaufen – Online oder Geschäft?

Einen günstigen Kondenstrockner bekommen Sie eher über eine Onlineplattform als im Elektrofachmarkt. Das hat mit geringeren Ausgaben für Miete, Mitarbeitergehälter und weiteren Nebenkosten zu tun. In den Produktdetails haben wir einen Kondenstrockner Preisvergleich integriert, welches Ihnen jeweils den billigsten Kondenstrockner Preis anzeigt. Der günstige Preis und angenehme Bestellprozess sind die Hauptgründe, dass immer mehr Menschen Ihren Kondenstrockner online bestellen.

Media Markt hat immer wieder günstige Kondenstrockner Angebote auf seiner Internetplattform, welches wir in unserem Preisvergleich integriert haben. Weitere empfehlenswerte Shops mit einer großen Produktauswahl für Kondenstrockner sind Amazon, Saturn, Otto und Medimax. Ob es die Möglichkeit gibt den Kondenstrockner auf Raten oder auf Rechnung zu kaufen, erfahren Sie direkt beim jeweiligen Onlinehändler. Im Kondenstrockner Test haben wir festgestellt, dass die meisten Trockner online günstiger zu erwerben waren.

Wo Sie eine größere Kondenstrockner Auswahl wiederfinden

Wohl kaum wird Ihnen in einem Elektrofachhandel eine größere Auswahl an Kondenstrockner zur Verfügung gestellt wie im World Wide Web. Ein Geschäft hat aufgrund einer begrenzten Aufstellfläche gar nicht die Möglichkeit allzu viele Modelle seinen Kunden zu präsentieren. Im Internet sind keine Grenzen gesetzt, so dass Sie theoretisch sogar einen Kondenstrockner aus einem anderen Kontinent bestellen könnten.

Siemens iQ300 WT46E103 KondenstrocknerWo lässt es sich am bequemsten kaufen

Der Onlinekauf erweist sich in vielen Punkten als vorteilhafter, so auch beim Bestellprozess. Ein Benutzer Account auf Amazon oder Media Markt ist schnell angelegt und in wenigen Schritten der Bestellprozess abgeschlossen. Der Kondenstrockner wird gewöhnlich in wenigen Tagen geliefert, so dass Sie nicht einmal einen Fuß vor die Haustüre zu setzten brauchen. Ein weiterer positiver Aspekt: Ein Onlineshop hat nie geschlossen, welches nicht für ein Fachgeschäft gilt. Dort müssen Sie sich an die Öffnungszeiten anpassen, die Fahrt dorthin aufnehmen und die lästige Parkplatzsuche auf sich nehmen. Ein sehr zeitaufwendiger Prozess, welches sich in unserer digitalen Welt nicht mehr zeitgemäß ist.

Kondenstrockner Rückgabemöglichkeiten

Falls der neuerworbene Kondenstrockner Ihnen innerhalb von 14 Tagen nicht gefällt, können Sie diesen einfach wieder zurückschicken. Vorausgesetzt Sie haben das Gerät zuvor online erworben. Das Rückgaberecht wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben, da Sie als Onlinekäufer nicht die Möglichkeit haben, das Gerät in echt begutachtet zu können. Je nach Versandhändler haben Sie sogar 30 Tage Zeit den Kondenstrockner zurückzuschicken, informieren können Sie sich in den Produktdetails oder direkt beim Onlinehändler.

In einem Elektrofachhandel finden Sie jedes Produkt in physischer Form wieder, so dass Sie die Qualität vor Ort begutachten und sich ein besseres Gesamtbild machen können. Der Kauf im Elektrofachmarkt ist bindend und hat keine Rückgabemöglichkeiten, außer das Gerät wird oder ist ein Garantiefall. Aber auch dann erhalten Sie nur eine kostenfreie Reparatur, ein Austauschgerät oder im besten Fall ein Gutschein. Geschäfte sind nicht verpflichtet, verkaufte Ware wieder zurückzunehmen. Große Einzelhändler machen dies meist nur bei sehr gutem Kundenservice oder wegen vorheriger Absprache mit dem Kunden. Lassen Sie sich daher mündliche Absprachen stets schriftlich geben.

Kondenstrockner Testberichte oder Kundenberatung

In diesem Abschnitt können sich die beiden Einkaufsvorgänge nicht mehr voneinander unterscheiden. Im Internet stehen Ihnen unzählige Kundenmeinungen zur Verfügung, welche auf echten Gegebenheiten beruhen. Hierbei können Sie Informationen entnehmen, wie der Otto Normalverbraucher seine Erfahrung mit dem Kondenstrockner gemacht hat. Zusätzlich gibt es viele informative Kondenstrockner Test Portale, wie beispielsweise Stiftung Warentest, welche die Vor- sowie die Nachteile der jeweiligen Kondenswäschetrockner in kurzen Stichpunkten den Lesern bereitstellen.

Im Geschäft haben Sie nur eine Meinung über die Produkte, welche Sie erwerben möchten, und zwar die Ansicht vom Fachberater. Die Beratung erfolgt meist auf Fakten und nicht aus langjähriger Erfahrung, welches Sie beispielsweise von Kundenrezensionen entnehmen können. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass der Verkäufer Ihnen nur das Gerät mit der höchsten Provision verkaufen will. Wir möchten hier aber klar betonen, dass es auch sehr kompetente Verkäufer gibt, die für Ihre Kunden nur den besten Kondenstrockner verkaufen wollen.

Kondenstrockner gebraucht

Gebrauchte Kondenstrockner können Sie auf Plattformen wie ebaykleinanzeigen.de oder shpock.com erwerben. Der entscheidende Vorteil ist, dass Sie einen Kondenstrockner gebraucht günstig kaufen können. Vor der Übergabe sollten Sie das Gerät unbedingt auf Gebrauchsspuren untersuchen. Sind der Ablaufschlauch und die Gummiverdichtungen am Bullauge noch stabil? Wie oft in der Woche und über welchen Zeitraum wurde der Kondenstrockner genutzt? Gehen Sie sehr kritisch beim Kauf vor, damit Ihnen ein Fehlkauf verschont bleibt.

Das Fazit

Der billigere Kondenstrockner Preis im Internet veranlasst immer mehr Menschen, Ihren Trockner online zu erwerben. Dank unserem Preisvergleich können Sie sich den günstigsten Onlineshop auswählen, sei es Media Markt, Otto, Medimax, Amazon oder andere. Zusätzlich zum besseren Anschaffungspreis bekommen Sie online eine 14-tägige Rückgabeoption, je nach Anbieter werden nochmals 2 Wochen draufgepackt. Im digitalen Zeitalter brauchen Sie nur noch Ihren Smartphone um eine Bestellung abzugeben. Bequemer und einfacher geht der Kauf eines neuen Kondenstrockners wahrlich nicht.

Welche Trocknerarten außer dem Kondensationstrockner gibt es

Im Trocknersegment hat sich der Wärmepumpentrockner dank der besseren Energieeffizienzklasse durchgesetzt, jedoch ist dieser in der Anschaffung mehr als 100 Euro teurer als der Kondensationstrockner. Daneben gibt es noch weitere Trocknerarten, wie beispielsweise der Ablufttrockner, Waschtrockner, Wäscheschleuder sowie Raumluft Wäschetrockner. All diese Geräte haben natürlich Ihre Vor- sowie Nachteile gegenüber einem Kondensationstrockner. In den weiteren Absätzen erfahren Sie mehr Details und Einzelheiten zu den einzelnen Trocknerarten.

Wärmepumpentrockner

Siemens WT47W5W0 iQ700 WärmepumpentrocknerWie im ersten Absatz erwähnt, ist der Wärmepumpentrockner ein energieeffizientes Gerät, welches regelmäßig die besten Energieeffizienzklassen A++ und A+++ erreicht. Dieser ist aufgrund des energiesparsamen deutlich teurer als ein Kondenstrockner, kann sich aber schnell bei häufigerem Gebrauch wieder rentabel machen.

Falls Sie sich nicht sicher sind, welches der Trocknertypen es schlussendlich werden soll, schauen Sie auf der Seite Wärmepumpentrockner Test um. Hierbei erfahren Sie mehr über die Wärmepumpentechnologie und können sich die besten Wäschetrockner mit dieser Technologie im Detail anschauen. Ob es sich im Endeffekt mehr lohnt, hilft der Abschnitt „Unterschied zwischen Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner“ sicherlich weiter.

Ablufttrockner

Bomann WT 5019 AblufttrocknerAblufttrockner finden im Gegensatz zu Kondensationstrockner eher weniger Beachtung. Denn diese brauchen eine Öffnung nach draußen, entweder durch die Wand oder durch einen Fensterspalt. Daher ist es absolut verständlich, dass der Otto Normalverbraucher sich nicht für einen Ablufttrockner entscheidet. Zudem bedarf es an einer Außenwand mit Zugang ins Freie, da die Luftfeuchtigkeit und Flusen nach draußen gefördert werden. Der Vorteil daran ist, dass ein Flusensieb nicht notwendig wird.

Damit kein Unterdruck entsteht, muss Zuluft geschaffen werden. Dies geschieht beispielsweise durch ein gekipptes Fenster. Falls Sie sich trotzdem für einen Ablufttrockner interessieren, haben wir die besten Geräte in einem Ablufttrockner Test zusammengestellt und die Vor- sowie Nachteile im Detail bereitgestellt. Da nicht allzu viel Interesse an diesem Trocknertyp besteht, stehen leider nicht viele Modellvariationen zur Auswahl.

Waschtrockner

AEG T97685IH3 WärmepumpentrocknerDer Waschtrockner ist nur zur Hälfte ein Trockner, erfüllt aber den gleichen Zweck eines ganzen Trockners. Mit dieser Trocknerart brauchen Sie nur ein Gerät, da Waschmaschine und Trockner in einem stecken. Dadurch brauchen Sie beispielsweise die nasse Wäsche nicht erst aus der Waschmaschine rausnehmen und in den Trockner stecken, sondern können diesen mit einem Vorgang abschließen.

Der Nachteil dieser Geräte liegt im hohen Energieverbrauch im Gegensatz zu zwei einzelnen Geräten. Des Weiteren können Sie einen vollbeladenen Waschtrockner nicht in einem Durchgang laufen lassen, da zum Trocknen die Maschine mehr Trommelvolumen benötigt.

Der Vorteil ist der geringe Platzbedarf. Jedoch lassen sich Waschmaschine und Trockner auch übereinander stellen, so dass der Platzvorteil in diesem Fall nur das Volumen betrifft. Im Gegensatz zu Kondenstrockner ist die Auswahl der Waschtrockner ein wenig kleiner. Falls Sie sich für einen Waschtrockner interessieren, finden Sie die besten Modell in unserem Waschtrockner Test.

Wäscheschleuder

oneConcept MNW3-WS-3500Ein perfekter Trockner für Singles oder für den Camping Ausflug. Der Wäscheschleuder verbraucht weniger Strom und ist zugleich sehr schonend für die Wäsche. Das Prinzip der Trocknung ist ganz einfach: Die Zylinderförmige Trockner dreht sich im Kreis, so dass die Textilien an die gelöcherte Innenwand gepresst und somit die Feuchtigkeit entzogen wird. Am unteren Ende befindet sich bei den meisten Geräten ein Durchlass, wodurch die Flüssigkeit entweichen kann.

Der Wäscheschleuder ist heute noch bei unseren älteren Mitmenschen bekannt, der Otto-Normal Verbraucher greift eher zu einem normalen Trockner wie den Kondenstrockner oder Wärmepumpentrockner. Empfehlen können wir Ihnen den oneConcept Wäscheschleuder.

Raumluft Wäschetrockner

Genauso wie die Wäscheschleuder ist der Raumluft Wäschetrockner hierzulande eher weniger anzutreffen. Der Raumlufttrockner, welches in der Schweiz durchaus genutzt wird, befindet sich zumeist im Untergeschoss und wird aufgrund seiner Konstruktion an der Hauswand montiert. Im selbigen Raum werden die nassen Wäschestücke aufgehängt. Der Raumluft Wäschetrockner verwandelt kalte in warme Luft und bläst diesen in Richtung der Wäscheleinen. Die erwärmte Luft entzieht der nassen Kleidung die Feuchtigkeit und wird anschließend vom Wäschetrockner wieder aufgenommen. Im Gerät trennt sich die Feuchtigkeit von der Luft und wird in einem speziellen Behälter gesammelt oder per Schlauch abgeführt.

Die Vorteile eines Raumluft Wäschetrockners ist die gute Energieeffizienz und schonende Trocknung der Wäschestücke. In der Schweiz oft verbreitet findet das Gerät auch immer mehr Nachfrage in Deutschland, was sich wiederum positiv auf die Energiekosten und die Umwelt auswirkt.

Unterschied zwischen Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner

Viele stellen sich die Frage, ob ein Wärmepumpentrockner oder Kondenstrockner besser ist. Die zwei großen entscheidenden Unterschiede zwischen den beiden Trockner-Typen sind ganz klar die Energieeffizienzklasse und der Anschaffungspreis. Jedoch sind dies nicht die einzigen Kriterien, in der sich die beiden Wäschetrockner unterscheiden. In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen kurz die Vor- sowie Nachteile der beiden Geräte vor:

Kondenstrockner Vor- und Nachteile

Der erste Vorteil eines Kondenstrockners im Gegensatz zum Wärmepumpentrockner ist der günstige Kaufpreis. Dieser fängt nach unserer Erfahrung ab einem Geldwert von 100 Euro an und kann je nach Eigenschaften, Kriterien und Modell bis zu 200 Euro betragen.

Der Nachteil von Kondenstrocknern ist der hohe Energieverbrauch. Kondenstrockner jeglicher Hersteller erreichen die beste Energieklasse B, was einen doppelten Verbrauch zu einem Wärmepumpentrockner mit der Energieklasse A+++ bedeutet.

Ein weiterer Nachteil gegenüber Wärmepumpentrocknern ist der etwas lautere Betrieb dieser. Falls das Gerät sowieso im Keller oder in einem Einfamilienhaus stehen soll, können Käufer sicherlich ein Auge zudrücken.

Im Allgemeinen gilt: Kondenstrockner sind wartungsintensiver als Wärmepumpentrockner. Dies fällt in einem Kondenstrockner Test unter die Kategorie Komfort.

Wärmepumpentrockner Vor- und Nachteile

Wer Geld sparen will, sollte zu einem Wärmepumpentrockner zurückgreifen. Denn dieser verbraucht im Durchschnitt die Häftle weniger als ein Kondenstrockner. Nicht besonders wunderlich, wenn die besten Kondenstrockner nur die Energieeffizienzklasse B erreichen.

Man kann sagen, dass Wärmepumpentrockner weniger wartungsintensiv sind als Kondenstrockner. Wer nicht auf zusätzlichen Komfort verzichten will, sollte daher zu diesem Trockner-Typ greifen.

Der wohl einzige Nachteil von Wärmepumpentrocknern ist der höhere Preis. Die Wärmepumpentechnologie ist entsprechend teuer. Bei gleichem Preis würde der Kondenstrockner aufgrund schlechter Verbrauchswerte wohl aus dem Trockner-Markt verschwinden.

Das Fazit

Wer auf einen Trockner weniger angewiesen ist und im Haushalt nicht viel Wäsche anfällt, sollte aufgrund dem niedrigen Kaufpreis sich für einen Kondenstrockner entscheiden. Dies gilt vor allem für Single-Haushalte oder Geschäftsmänner, die angesichts der Arbeit wenig Zuhause sind. Ein normaler Haushalt spart langfristig mit einem Wärmepumpentrockner Geld, da Kondenstrockner regelrechte Stromfresser sind. Außerdem nützt der geringere Energieverbrauch der Umwelt, womit Sie einen guten Anteil zum Umweltschutz beitragen.

Kondenstrockner Hersteller

In diesem Abschnitt gehen wir etwas detaillierter auf die Kondenstrockner Hersteller, deren Firmengeschichte und die Eigenschaften und Funktionen deren Geräte ein. Die unterschiedlichen Kondenstrockner Marken unterscheiden sich hauptsächlich in der Optik, Bedienelementen, Technik, Qualität und dem Preis. Einige Hersteller haben sogar Kondenstrockner in schwarz oder anderen Farben im Angebot. Zu den Standard Farben gehören Weiß, oder auch Edelstahl und Silber.

Miele Kondenstrockner

Miele & Cie. KG steht für hochwertige Produkte, welches bis heute seinen Namen gerecht wird. Das im Jahr 1899 gegründete Unternehmen stellt neben Trockner noch weitere Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler oder Waschmaschinen her. Miele Geräte überzeugen vor allem durch innovative Funktionen und Extras, was auch beim Kondenstrockner der Fall ist.

Der beste Miele Kondenstrockner hat eine Energieeffizienzklasse von B, was für einen Kondenstrockner schon sehr gute Werte sind. Für Fremdsprachler das gute vorweg, das Topmodell von Miele spricht mehrere Sprachen, welches an der Anzeige sich einstellen lässt. Die emaillierte Oberfläche ist kratzfest und sogar geschützt gegen Säure. Ein weiterer Vorteil ist das einfache Reinigen der hochwertigen Schale.

Im hauseigenen Miele Kondenstrockner Test werden die Geräte mit allen Programmen über 7.500 h betrieben, was einer Dauer von ca. 20 Jahren gleichkommt. Anhand solchen Kondenstrockner Tests wird stets die Qualität und Lebensdauer maximiert, was zu guter Letzt dem Endverbraucher zugutekommt. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist das Abdichten der Maschine gegen Feuchtigkeitsverlust. Holzmöbel sollten nicht dauernd hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sein, dass selbe gilt auch allgemein für die Wohnungsluft, was im ernsthaften Fall sogar Schimmelbildung hervorrufen kann.

Miele Kondenstrockner haben im Kondenstrockner Test anhand bester Dichtungswerte bewiesen, dass die Geräte auch in dieser Kategorie Spitzenreiter sind. Für Hausfrauen, die wenig Zeit haben oder es doch gemütlicher angehen, kommt der Trockenassistent ganz gelegen. Denn hier brauchen Sie nur die Textilart und das Trockenergebnis einzugeben und das Gerät bestimmt selbständig für Sie und Ihre Wäsche das am besten geeignete Programm.

Weitere Einstellmöglichkeiten sind besonders schnell, schonend und energiesparend. Was bei jedem Kondenstrockner nicht fehlen darf ist der Knitterschutz. Dieser tritt kurz vor Programmende ein und lockert die Kleidung so auf, dass geringste Knitterbildung zurückbleibt. Folgende Programme stellt der Miele Kondens Wäschetrockner zur Verfügung: Automatic Plus, Oberhemden, Finish Seide, Finish Wolle, Jeans, Express, Outdoor, Imprägnieren, Sportwäsche, Kopfkissen, Baumwolle Hygiene und Schonglätten.

Miele TDA150C D LW Kondenstrockner

ab 699,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Bosch Kondenstrockner

Robert Bosch GmbH gehört zu einer der bekanntesten Kondenstrockner Hersteller weltweit, weshalb wir diesem natürlich auch einen eigenen Abschnitt gewährt haben. Dass Bosch ein sehr großer Konzern ist, beweisen die Unternehmensdaten mit ca. 370.000 Mitarbeitern und 70 Milliarden Jahresumsatz. Neben Kondenstrockner hat die Bosch auch Wärmepumpentrockner und Ablufttrockner im Angebot. Wir stellen Ihnen kurz die Eigenschaften und Extras vom Spitzenmodell vor, so dass Sie sich ein Bild machen können, was die Ingenieure von Bosch leisten können.

Die Energieklasse B ist für ein Kondenstrockner sehr gut, wo auch die besten Kondenstrockner von Bosch liegen. Dank der AutoDry Funktion brauchen Sie sich keine Gedanken mehr an einer Überhitzung der Wäsche machen, denn der Trockner erkennt mithilfe von Sensoren die Feuchtigkeit und beendet das Programm beim idealen Trocknungsgrad. Dank einer großen LED-Anzeige haben Sie die Restlaufanzeige, den Programmstatus sowie weitere Funktionen stets im Überblick.

Bosch Kondenstrockner haben eine spezielle Trommelstruktur, welches die Fasern schonend behandelt. Das System nennt sich SensitiveDrying System und hat eine voluminöse Trommel. Besonders Allergiker erfreuen sich über den Zusatz AllergiePlus, welches zusätzlich durch ein ECARF Qualitätssiegel ausgezeichnet ist. Dank dem EasyClean Filter ist der Filter einfach zu Reinigen. Das AntiVibration Design trägt maßgeblich zu einer geringeren Geräuschkulisse bei, was durch die Laufruhe des Motors erst möglich wird.

Damit Sie auch kein Wäschestück in der Trommel vergessen, sind Bosch Kondenstrockner mit einer Trommelinnenbeleuchtung ausgestattet. Familien mit Kindern brauchen sich dank der Kindersicherung keine Gedanken über das Thema Sicherheit zu machen. Der Komfortverschluss und ein Signal bei Programmende sind weitere vorzügliche Eigenschaften was das Herz gemütlicher Menschen höher schlagen lässt. Natürlich nicht fehlen darf ist der Knitterschutz, was auch zum Standard von Bosch Kondenstrockner gehört. Im Kondenstrockner Test von Stiftung Warentest ist der Bosch WTG86400 zum Kondenstrockner Testsieger gekürt worden. Dies unterstreicht wiedermal die hohe Qualität der Bosch Geräte.

Bosch WTN83200 Kondenstrockner

390,12 € 405,44 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Siemens Kondenstrockner

Siemens AG ist einer der beliebtesten Marken wenn es um Waschmaschinen oder Trockner geht. Das Unternehmen hat auch beeindruckende Zahlen vorzuweisen, wie etwa 360.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von ca. 80 Milliarden Euro. Doch nicht nur Haushaltsgeräte befinden sich innerhalb der vielfältigen Produktpalette sondern auch viele Artikel im Bereich der Elektronik.

Im Kondenstrockner Test von Stiftung Warentest hat einer der Geräte von Siemens den Titel Kondenstrockner Testsieger erobert. Der Highlight eines Siemens Kondenstrockners ist das softDry-Trommelsystem. Dieser sorgt für dauernd anhaltenden Luftstrom durch die Trommelstruktur, womit sanfte Wäschestücke problemlos getrocknet werden können.

Das große Display erlaubt einfaches Bedienen dank intuitiver Programmauswahl. Außerdem werden wichtige Programminformationen mit einer Ansicht gezeigt, wie z. B. Drehzahl Temperatur und Ablauf. Das voluminöse Trommelvolumen von 9 kg Kapazität erlaubt es sogar Bettdecken oder andere große Wäschestücke wie Gardinen etc. in den Kondenstrockner zu packen. Doch auch für Sportler sind die Siemens Geräte geeignet. Mit dem Outdoor-Programm brauchen Sie sich keine Gedanken mehr über Ihre Funktionstextilien zu machen.

Die drumLight Funktion ist für die Beleuchtung zuständig, so dass Sie immer den Überblick über das Trommelinnere bewahren. Mithilfe dem super40 ist der Trockner in 40 Minuten fertig, der Highlight für eilige Menschen. Die von Siemens angegebenen Werte bezüglich Lautstärke von 64 dB sind für einen Kondenstrockner sehr gering. Spezialprogramme und Extras der Siemens Kondenstrockner: Dessous, Shirts, Zeitprogramme, Hygiene, Outdoor, Wolle, Mix, Knitterschutz, Kindersicherung, Komfortverschluss, Glastür und weitere.

Siemens iQ300 WT46E103 Kondenstrockner

351,96 € 579,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

AEG Kondenstrockner

AEG Aktiengesellschaft ist ein Unternehmen mit langer Tradition, denn seit dem Gründungsjahr 1883 gibt sich der Hersteller trotz der Insolvenz im Jahr 1982 nicht geschlagen. Die Namensrechte wurden an andere Firmen abgegeben, die das gute Image der AEG mit hochwertigen Geräten eindrucksvoll weiterleben lassen. AEG Geräte sind in fast jeder Wohnung zu finden. Sei es ein Smoothie Mixer, Staubsauger oder ein Backofen, die AEG hat für jeden Nutzen einen qualitativ hochwertigen Haushaltshelfer.

Aber auch die AEG Kondenstrockner kommen wie die anderen Hersteller nicht über eine Energieeffizienzklasse von B hinaus. Obwohl die Optisense Funktion den Stromverbrauch schon erheblich reduziert, sind nun mal Wärmepumpentrockner viel Energieeffizienter. Die vorhin genannte Funktion errechnet die Programmdauer anhand des Wäschevolumens in der Trommel und die Restfeuchtigkeit dieser, weshalb Sie sich keine Sorgen vor Überhitzung machen brauchen. Zudem unterstützt das Silent System einen leisen Betrieb des Trockners, weshalb Sie das Gerät auch spät abends in Betrieb nehmen können.

Falls Sie es mal sehr eilig haben, bietet der AEG Kondenstrockner das Mix Extra Kurz Programm, welches 3 Kilogramm Mischwäsche in einer sehr kurzen Zeit von nur 40 Minuten trocknet. Da verschiedene Gewebearten auch unterschiedlich auf hohe Temperaturen reagieren, hat die AEG für jedes dieser Wäschearten ein Programm zu Verfügung gestellt. Dank dieser abgestimmten Programme werden die Fasern schonend getrocknet, so dass die Kleidungsstücke wie neu bleiben.

Mithilfe der Zeitvorwahl Funktion legen Sie fest, wann der Kondenstrockner mit dem Vorgang starten soll. Je nach Wunsch können Sie das Kondenswasser direkt ableiten lassen oder in einem Kondenswasserbehälter sammeln und manuell ausschütten. Die Reversierautomatik sorgt dafür, dass die Trommel aus Edelstahl sich in beiden Richtungen drehen kann und somit die Textilien gleichmäßig mit warmer Luft versorgt werden. Weitere Funktionen und Extras des AEG Kondenstrockners sind ein wechselbarer Türanschlag, Signalton nach Programmende, Wasserhärteprogrammierung, Knitterschutz, Restzeitanzeige und weiteres mehr.

AEG Lavatherm T65280AC Kondenstrockner

515,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Beko Kondenstrockner

Beko hat sich dank smarter Marketingstrategien und Sponsoraktivitäten seinen Markennamen noch bekannter und attraktiver im Kondenstrockner Markt bekannt gemacht. So tritt der türkische Hersteller von Haushaltswaren sogar als Trikotsponsor vom spanischen Renommier-Fußballklub FC Barcelona auf, was bekanntlich nicht für wenig Geld zu haben ist.

Preislich gesehen sind Beko Kondenstrockner mit der für Kondenstrockner besten Energieeffizienzklasse von B relativ günstig zu haben. Je nachdem ob sich Kinder im Haushalt befinden oder nicht, können Sie die Kindersicherung ein- oder ausschalten. Bei aktiver Kindersicherung können Kinder den Beko Kondenstrockner beim Spielen nicht aus Versehen starten. Das BabyProtect Programm ist ein weiteres Extra, warum sich die Beko Trockner speziell für Familien mit Kindern lohnt. Bei dieser Einstellung unterbindet der Kondenstrockner das Weiterleben von Keimen oder Bakterien, was durch effizientes Trocknen geschieht. Von diesem Programm profitieren nicht nur Babys, sondern auch Allergiker.

Die guten Knitterschutz-Eigenschaften von Beko werden zusätzlich durch die reversierende Trommelbewegung unterstützt. Der Knitterschutz wird nach jedem Programmende automatisch aktiviert, so das Sie entweder gar nicht oder wenig Aufwand für das Bügeln Zeit nehmen müssen. Die sogenannte FlexySense Funktion ist eine Sensortechnologie und berechnet vollautomatisch die Temperatur und Restfeuchtigkeit innerhalb der Trommel. Dadurch brauchen Sie nicht die Trocknungszeit jedes Mal einzustellen. Der Beko Kondenstrockner hört genau dann auf zu trocknen, wenn die optimale Trocknungsintensität erzielt ist. Insgesamt stehen beim Beko Kondenstrockner 16 Programme zur Auswahl, so dass jede Textilart schonend getrocknet werden kann. Im Kondenstrockner Test werden diese unter der Kategorie Programme und Komfort festgehalten.

Testsieger Kondenstrockner Beko DCU 7330 Kondenstrockner

ab 299,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Bauknecht Kondenstrockner

Bauknecht GmbH gehört seit der Übernahme zur Whirlpool Corporation und bezüglich diesem nicht an seinem Qualitätsstandard eingebüßt. Die Bauknecht ist zwar gemessen am Jahresumsatz und der Mitarbeiteranzahl im Gegensatz zu Miele oder Beko ein kleineres Unternehmen, dennoch braucht sich Bauknecht auch wegen seiner über 100-jährigen Firmengeschichte sich keineswegs vor anderen Kondenstrockner Herstellern zu vergraben.

Das Spitzenmodell von Bauknecht hat die Energieklasse von B, was das beste Ergebnis für einen Kondenstrockner ist. Mit der Startzeitverzögerung haben Sie die Möglichkeit, den Startzeit 24 Stunden voraus flexibel einzustellen. Bei richtigem Timing endet der Trocknungsvorgang genau dann, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Dank individueller Temperatureinstellung können Sie jede Art von Wäsche in den Bauknecht Kondenstrockner geben und können sich über eine schonende Trocknung freuen.

Das Supersanft-Programm ist speziell für empfindliche Stoffe und Textilien gedacht. Aber auch bei Wolle können Sie ruhig in die Trommel geben, denn das Wolle-Programm ist exakt dafür ausgelegt. Das Lüftung-Programm sorgt für frische Luft zwischen den einzelnen Fasern, wodurch die Kleidung schnell und neu wieder zur Verfügung steht. Für Bettdecken aus Daunen steht das XXL-Programm zur Verfügung. Dieses Programm ist eigens für größere Wäschestücke konzipiert und trocknet bis in die tiefste Faser.

Mit einem Fassungsvermögen von 8 kg ist der Bauknecht Kondenstrockner vollkommen ausreichend für eine 4-köpfige Familie. Bauknecht setzt viel daran, dass die Trockner mit einer geräuscharmen Laufruhe arbeiten. Die niedrige Geräuschentwicklung liegt unter anderem auch am Design. In puncto Optik sind die Bauknecht Kondenstrockner mehrfach ausgezeichnet worden. Das Unternehmen setzt viel daran, funktionale Geräte mit einem ansprechenden Design zu entwerfen.

Bauknecht TK Plus 8BBW Kondensationstrockner

ab 369,07 € 499,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Gorenje Kondenstrockner

Gorenje Group hat seine Wurzeln in Slowenien und kann sich dank dem günstigen Produktionsstandort eine relativ günstige Herstellung seiner Kondenstrockner leisten. Dabei versucht sich die Gorenje vom Billig Produzenten Image zum Hersteller von hochwertigen Produkten zu verwandeln, welches es speziell durch gute Produktvermarktung und Produktdesign geschafft hat.

Der einzige Gorenje Kondenstrockner erreicht wie alle anderen Trockner mit Kondensationstechnologie nur die beste Energieklasse von B. Das Gerät von Gorenje bietet eine Menge Funktionen, wie beispielsweise den Sensor IQ. Diese Sensortechnologie beinhaltet insgesamt sechs Sensoren, die den Trocknungsvorgang in Abhängigkeit von Textilart, eingestelltem Programm und Grad der Trocknung steuern. Dadurch werden beste Ergebnisse erreicht, die die Kleidung jedes Mal wie neu aussehen lassen.

Unter dem Namen AutoDrain versteckt sich der automatische Abfluss vom Kondenswasser. Genau richtig für komfortable Menschen, die keine Lust haben den Kondenswasserbehälter immer wieder aufs Neue zu entleeren. Der Gorenje Kondenstrockner hat ein Fassungsvermögen von 9 kg und reicht voll und ganz für einen mehrköpfigen Personenhaushalt aus. Das Trommelvolumen entspricht ca. 120 Liter, womit das Trocknen von Bettdecken keine Probleme darstellt. Damit voluminöse Textilien auch komfortabel reingelegt werden können, ist eine extra große 34 cm Trommelöffnung und ein Türöffnungswinkeln von ca. 190 Grad vorhanden.

Zwischen folgenden beiden Trocknungsverfahren kann ausgewählt werden: GentleCare und NormalCare. Der erstgenannte Modus eignet sich für empfindliche Textilfasern, da es eine Temperatur von 40 Grad nicht überschreitet. Zwar verlängert sich dadurch die Trocknungszeit, dafür ist dieser aber tadellos und verlässlich. Der NormalCare Modus hingegen ist für normale Wäsche gedacht.

Da Gorenje mehr Wert auf Optik legt, haben sich die Designer was Besonderes bei der Bedienung ausgedacht. Hinter dem schwarzen Bedienfeld versteckt sich ein LED-Display, mithilfe diesem der Gorenje Kondenstrockner gesteuert werden kann. Eine Kindersicherung bietet Schutz vor spielenden Kindern, so dass die Maschine versehentlich nicht gestartet oder beendet werden kann. Ein spezielles 3D Filtersystem (FiltrationSupreme) sammelt Fasern und noch so kleine Staubpartikel auf und kann ganz simpel mit einem feuchten Mikrofasertuch entfernt werden. Sehr gute Voraussetzungen für einen Kondenstrockner Test.

Gorenje D 85F66 NB Kondenstrockner

ab 19,95 € 699,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Whirlpool Kondenstrockner

Whirlpool Corporation hat mit dem Kauf von Bauknecht den Marktanteil in Europa gesteigert, was aber nur ein kleiner Betrag im Gegensatz zu der Bilanz des Mutterkonzerns ist. Denn Whirlpool gehört mit einer Mitarbeiteranzahl von 93.000 und einem Jahresumsatz von ca. 20 Milliarden US-Dollar zu einer der größeren Haushaltsgerät Herstellern.

Whirlpool Kondenstrockner sind mit einem Fassungsvermögen von 6 bis 9 kg erhältlich und haben jeweils die für Kondenstrockner beste Energieeffizienzklasse B. Es gibt einige Features, die Verbraucher mit einem Whirlpool Wäschetrockner erwarten können, wie beispielsweise einer Kontrollanzeige, mithilfe derer das Reinigen der Luftwege angezeigt wird. Eine weitere Kontrollanzeige leuchtet auch dann auf, wenn der Kondensbehälter das maximale an Wasser erreicht hat und entleert werden muss. Weitere Besonderheiten von Whirlpool Kondenstrockner sind Höhenverstellbare Füße, Reversierfunktion, Startzeitvorwahl, Programmende Anzeige etc. In keinem Kondenstrockner Test ist eine Whirlpool Maschine als Testsieger hervorgegangen, da der Hersteller seine Stärken bei Wärmepumpentrockner hat.

Blomberg Kondenstrockner

Blomberg GmbH ist ein ehemals deutsches Unternehmen, was nicht den Bekanntheitsgrad von Siemens oder Bosch Geräten besitzt, trotz dem Gründungsjahr von 1883. Blomberg wurde vor einigen Jahren von der Arcelik Gruppe aufgekauft, zu welchem auch die Haushaltsgeräte Hersteller Beko und Grundig gehören. Mit der Produktionsverlagerung in die Türkei hat sich das Unternehmen wieder konkurrenzfähig gemacht und bietet heute Kondenstrockner mit einem guten Preis/Leistung Verhältnis an.

Das Spitzengerät von Blomberg hat auch eine Energieeffizienzklasse von B vorzuweisen. Trotz eines günstigen Anschaffungspreis sind Blomberg Kondenstrockner mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, so wie eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden. Diese Funktion ist dann hilfreich, wenn Sie den Endzeitpunkt selbst bestimmen wollen. Dank der Restzeitanzeige haben Sie dabei immer die verbleibenden Minuten im Überblick. Dabei steuert die Sensorautomatik den Trockner mithilfe der gewonnenen Daten aus dem Trommelinneren. So verhindert der Kondenstrockner vollautomatisch eine Überhitzung der Kleidung und trägt damit zu einem besseren Endergebnis bei.

Damit auch kein Wäschestück vergessen wird, ist eine Trommelinnenbeleuchtung mit dabei. Ferner unterstützt die Reservierautomatik, dass alle Wäschestücke gleichmäßig mit Luft versorgt werden, was sich zusätzlich positiv auf faltenfreie Kleidung auswirkt. Eine Kindersicherung macht den Blomberg Kondenstrockner auch für Familien mit Kleinkindern recht sicher. Anhand dem großen Display bekommen Nutzer eine Warnmeldung angezeigt, wenn der Wasserbehälter entleert oder der Flusensieb gereinigt werden muss.

Die Trommel hat eine Wäscheschonende Oberfläche und besteht aus Edelstahl. Das Blomberg noch in keinem Kondenstrockner Test als Sieger hervorgegangen ist liegt daran, dass der Hersteller sich eher auf preisgünstige Modelle konzentriert hat. Der Blomberg Kondenstrockner ist mit 16 Programmen ausgestattet, welche unter anderem wären: Sportbekleidung, Viskose, Dessous, Jeans, Hemden, Wolle etc.

Blomberg TKF 7439 Kondenstrockner

ab 300,00 € 365,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Bomann Kondenstrockner

C.Bomann GmbH kann genauso wie Blomberg auf eine lange Unternehmenstradition von über 100 Jahren zurückblicken. Dennoch ist dieser Hersteller nicht allgegenwärtig bekannt als Kondenstrockner Hersteller. Dabei hat die Bomann einiges zu bieten, was die Erfolge auch im Ausland bestätigen. Der Hersteller von Haushaltsgeräten hat neben Kondenstrocknern auch Herde, Kühlschränke, Entsafter, Geschirrspüler und weitere elektronischen und nicht elektronischen Haushaltshelfer in seinem Produktportfolio.

Der Bomann Kondenstrockner kommt mit der Energieeffizienzklasse von B daher und hat insgesamt 15 Programme und weitere Extras anzubieten. Das Fassungsvermögen von 8 kg ist recht ordentlich und reicht vollkommen für den Familienhaushalt. Anhand dem LED-Display lassen sich Informationen über den Kondenswasserstand, Flusensiebwechsel sowie Restlaufzeit ablesen. Weiterhin wird die Kontrollanzeige für Funktionen wie Programmablauf, Zusatzoptionen, Kindersicheren, Start & Pause, Programmende und Summer genutzt. Die Startverzögerung ist in einem Zeitraum von 1 bis 12 Stunden wählbar, wodurch den Einstellungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt werden.

Dank dem Sicherheits-Türverschluss brauchen sich Eltern keine Sorgen mehr über neugierige Sprösslinge zu machen, die Kindersicherung arbeitet absolut zuverlässig. Ein akustisches Signal informiert über das Programmende, was vor allem dann hilfreich ist, wenn Sie im Wohnzimmer TV schauen und rechtzeitig die Wäsche aus der Edelstahl-Trommel entnehmen wollen. Dabei werden Sie von der automatischen Trommelinnenbeleuchtung unterstützt. Ein Trommelvolumen von 108 Liter ist ausreichend, um große Wäschestücke wie Bettdecken oder Gardinen mit dem Bomann Kondenstrockner zu trocknen. Weitere Extras und Programme: Verstellbare Füße, Seide, Hygiene, Schnell, Bügeltrocken und weiteres. Bisher konnte Bomann keinen Kondenstrockner Testsieger in einem Kondenstrockner Test verbuchen, da der Hersteller eher auf preisgünstige Modelle setzt.

Bomann WTK 5800 Kondenstrockner

ab 285,00 € 305,00 €

Preise inkl. MwSt
► ProduktdetailsZum Angebot!

Constructa Kondenstrockner

Constructa GmbH gibt es schon seit 1951 und war einer der ersten Unternehmen, welches vollautomatische Waschmaschinen produziert hat. Die Marke Constructa hat sich vor allem einen Namen bei der Herstellung von Backöfen und Herden gemacht, was in guten Küchen vorzufinden sind.

Die besten Constructa Kondenstrockner sind mit einer Energieklasse von B ausgestattet und verfügen über eine Anti Vibration Eigenschaft, welches für Laufruhe und geringe Vibrationen sorgt. Damit können Sie den Constructa Kondenstrockner mit bestem Gewissen auch in einem Mehrfamilienhaus aufstellen oder zur späten Uhrzeit in Betrieb nehmen. Die Soft Dry-Funktion erlaubt es sogar empfindsame Wäsche mit dem Wäschetrockner zu trocknen ohne die Fasern zu beschädigen. Dieses wird von der großen Edelstahl-Trommel durch schonende Oberflächenstrukturieren und dem Mitnehmer im selbigen Schondesign unterstützt.

Der Knitterschutz ist optional auswählbar und sorgt zum Programmende hin für glatte Textilien: Wohl ein Plus Punkt für Menschen die nicht gerne ein Bügeleisen in die Hand nehmen. Komfortabel geht es weiter mit dem nächsten Extra: Ein riesengroßer LED-Display, was einfach zu bedienen ist und Informationen über den Programmablauf, Endzeitvorwahl und weiteren Details zu Verfügung stellt. Angezeigt werden auch die wichtigen regelmäßigen To-do´s vor oder nach dem Betrieb eines Kondenstrockners: Das entleeren des Kondensatbehälters und die immer wiederkehrende Filterreinigung.

Die Auto Dry Funktion steuert mithilfe von mehreren Sensoren den Programmablauf vollautomatisch, so dass Sie nie wieder die Zeit einstellen brauchen. Dabei wird im Trommelinneren die Restfeuchtigkeit gemessen und anhand diesem die Restlaufzeit verkürzt oder verlängert. Nach dem Trocknungsvorgang steht Ihnen eine Tommelinnenbeleuchtung zur Seite, damit kein Wäschestück im inneren vergessen bleibt. Davor signalisiert ein Piepton den Nutzer, dass das Programm abgeschlossen ist und die trockene Kleidung aus der Trommel entnommen werden kann.

Weitere nennenswerte Funktionen des Constructa Kondenstrockners ist der Komfortverschluss mit Metallverschlusshaken, Kindersicherung und Touch Control-Tasten. Spezialprogramme sind unter anderem Hygiene, Daunen, Sportswear, Wolle, Mix, Schnell, Shirts und weiteres. Das ein Constructa Kondenstrockner noch nie den Testsieger in einem Kondenstrockner Test gestellt hat, liegt unter anderem daran, dass der Hersteller Geräte für den Normal Verbraucher herstellt und mit allen notwendigen Extras ausstattet. Nicht mehr und nicht weniger.

Indesit Kondenstrockner

Indesit Company S.p.A. ist ein Unternehmen aus Italien, welches seine Anfänge mit der Erzeugung von Waagen begonnen hat. Die Unternehmensgründung liegt nun schon seit fast 100 Jahre zurück. Heute stellt der Hersteller sehr erfolgreich Wäschetrockner her, auf welches wir in diesem Abschnitt etwas näher eingehen werden.

Wie alle Kondenstrockner Hersteller auch, erreichen die Indesit Kondenstrockner nur die Energieeffizienzklasse von B, welches der Kondensator Technologie geschuldet ist. Falls Sie auf einen Trockner mit besserer Energieklasse zurückgreifen wollen, empfehlen wir Ihnen einen Trockner mit Wärmepumpentechnologie, wofür Sie aber etwas mehr in die Tasche greifen müssen. Energie sparen können Sie aber mit dem Ecotime-Programm, welches den Feuchtigkeitsgehalt misst und die Programmzeit entsprechend anpasst. Aber auch sportlich aktive Menschen kommen voll und ganz auf Ihre Kosten. Denn der Zusatz Sport intensiv ist extra für Sportkleidung abgestimmt und lässt eine geringe Restfeuchtigkeit in der Wäsche zurück. In keinem Kondenstrockner Test haben wir die Geräte von Indesit als Testsieger entdecken können, was wiederum an der sehr starken Konkurrenz liegt.

Candy Kondenstrockner

Candy Hoover GmbH stellt neben Kondenstrocknern auch Waschmaschinen, Waschtrockner, Kühlschränke, Herde und weitere Haushaltsgeräte her. Dass der Kundenservice bei Candy sehr groß geschrieben wird, beweisen die über 2000 Servicecenter in ganz Europa. Schon im Jahr 1945 stellte das Unternehmen in Italien seine erste Waschmaschine her und hat sein Produktportfolio im Laufe der Jahre stetig erweitert.

Doch kommen wir nun zu den Candy Kondenstrocknern, welche wie alle anderen Hersteller die Energieklasse von B erreichen. Das ist für einen Kondenstrockner aber kein Minuspunkt, da wegen der eingesetzten Technologie kein besserer Wert erreicht werden kann. Der Hersteller empfiehlt sich für die Reihe GrandÒ Comfort zu entscheiden, wenn ein handlicher und leicht zu bedienender Trockner im Vordergrund steht.

Des Weiteren haben Candy Kondenstrockner eine Mengenautomatik-Technologie, welches dank Sensoren die Trommelbeladung erkennt und den Ablauf der Trocknung zum Vorteil der Qualität anpasst. Aber auch bei Feinwäsche sind Kunden von einem Candy Kondenstrockner auf der sicheren Seite, denn der intelligente Sensor passt sich tatsächlich diesem an. Kleidung welches aus der Textilart Wolle besteht, sollte nie einfach so in den Trockner gegeben werden. Ansonsten kann es passieren, dass die Kleidungsstücke um ein paar Nummern geschrumpft werden.

Candy hat ein spezielles Programm für Wolle entwickelt, wodurch Wollefasern die ursprüngliche Struktur beibehalten und zudem geschmeidig weich wird. Dazu trägt auch die Soft Care Trommel und Wäschemitnehmer bei, wodurch empfindliche Bekleidungen schonend mit Luftstrom behandelt werden. Falls Sie einen Zwei Tarif Zähler haben, dann stellen Sie die Startzeitvorwahl einfach um eine Uhrzeit, wo Sie einen günstigen Strom beziehen. Dadurch sparen Sie effektiv Geld und schonen dabei die Umwelt. Das in einem Kondenstrockner Test der Candy nicht Testsieger geworden ist, hängt mit der zu starken Konkurrenz von Siemens, Miele, Bosch oder Beko zusammen. Dennoch bietet der Hersteller hervorragende Geräte, welches einige Modelle unter Beweis stellen.

Weitere Kondenstrockner Hersteller

Hanseatic, Electrolux, Zanussi, Zanker, LG, Samsung, Hoover

Kondenstrockner Energieeffizienzklasse A möglich?

Es gibt Kondenstrockner mit dem Energielabel A++, A+ als auch A. Diese sind jedoch eher selten und vom Preis her um einiges teurer als vergleichbare Wäschetrockner anderer Bauarten. Statt mehr Geld in einen Kondenstrockner zu stecken, empfehlen wir Ihnen einen Wärmepumpentrockner zu kaufen.

Weitere Links rund um Kondenstrockner und ähnliche Artikel

Wikipedia

Waschmaschinen Test

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*