Skip to main content

Shoei Neotec Klapphelm

499,00 €

Preise inkl. MwSt
HelmartKlapphelm
HerstellerShoei
AußenschaleAIM
Gewicht1650 g
VisierAntibeschlag durch Pinlock®
VerschlussMicro Ratchet
PrüfsiegelECE 22/05

Gesamtbewertung

93.75%

"Klapphelm Vergleichssieger"

Sicherheit
95%
Ausgezeichnet
Aerodynamik
95%
Ausgezeichnet
Komfort
95%
Ausgezeichnet
Preis/Leistung
90%
Sehr Gut

Shoei Neotec Klapphelm – Vergleichsbericht, Erfahrung und Preisvergleich

Ehrgeiz, Sorgfalt und die Liebe zum Detail sind die grundlegenden Leitmotive, mit denen der Markenhersteller Shoei seine Produkte fertigt. Qualität auf höchstem Niveau – das spiegelt sich im Shoei Neotec wider. Wenig verwunderlich, dass der Klapphelm Vergleichssieger in seiner Kategorie ist. Das bruchfeste und mehrschichtige AIM Material der Außenschale sorgt für höchste Sicherheit, das 3D-geformte Innenpolster ist vollständig herausnehmbar. Der Shoei Neotec verfügt über ein CNS-1-Pinlock-Visier, welches Feuchtigkeit absorbiert und für einen klaren Durchblick während der Fahrt sorgt. Die integrierte Sonnenblende schützt die Augen und lässt sich mit nur einem Handgriff ein- bzw. ausfahren. Der sichere Halt auf dem Kopf wird durch das Micro-Ratchet-System gewährleistet. Das Öffnen des Verschlusses ist selbst mit Handschuhen ein Kinderspiel. Für die optimale Geräuschdämpfung sorgen die Ear-Pads des Shoei Neotec und der Turbulenzen-Generator. Ein ausgereiftes Belüftungssystem ist für ein angenehmes Helmklima zuständig. Mit dem Helm Neotec hat Shoei ein Produkt kreiert, in dem sich Aerodynamik und Hightech vereinen.

Produktdetails

  • Visier: CNS-1-Pinlock-Visier, klar
  • Material: AIM (Advanced Integrated Matrix)
  • Helmschalengrößen: XS-M, L, XL-XXL
  • Farben: Anthrazit, Silber, Grau-Matt, Matt-Schwarz, Weinrot
  • Verschluss: Micro-Ratchet-System aus 100% Edelstahl
  • Gewicht: ca. 1.600 g
  • Futter: antiallergene, 3D-geformte Innenausstattung, komplett herausnehm– und waschbar
  • Belüftung: 2 Luftauslässe im Hinterkopfbereich, 2 Belüftungseinlässe an Kinn und im Stirn-/Oberkopfbereich,
  • Zusatzausstattung: Ear-Pads zur Geräuschdämpfung, integrierter Spoiler, Atemabweiser, Vortex-Generator, Sonnenblende
  • Prüfungszertifikat: ECE 22.05

Shoei Neotec – Sicherheit auf hohem Niveau

Was langjährige Erfahrung und hohe Produktionsstandards bewirken, zeigt sich eindrucksvoll im Shoei Neotec. Der Klapphelm mit Sonnenvisier ist in den Farben Anthrazit, Silber, Grau-Matt, Matt-Schwarz und Weinrot erhältlich. Kein Kopf ist zu klein oder zu groß, dafür sorgen die verschiedenen Helmgrößen von XS bis XXL. Wir bekennen Mut zur Farbe und haben den Klapphelm von Shoei in Weinrot geordert. Laut dem Hersteller wird jedes Produkt nach dem Lackieren gründlich überprüft. Trotz einer sorgfältigen Überprüfung konnten wir keine Unebenheiten oder sonstige Makel auf der edel glänzenden Oberfläche des Helms erkennen. Mit einem Gewicht von ca. 1600 g sitzt der üppig ausgestattete Shoei Neotec fest auf dem Kopf, ohne drückend oder unangenehm zu wirken. Das Material der Helmschale besteht aus AIM (Advanced IntegratedMatrix). In einem speziellen Duroplastverfahren werden die zwei Kunststoffe Multifiber und Organic Fiber schichtweise und untrennbar miteinander verbunden. Diese aus 5 Lagen bestehende Kombination sorgt für eine stoßabsorbierende und bruchfeste Oberfläche. Die Schlagdämpfung liegt für einen Marken-Motorradhelm in dieser Preisklasse eher im mittleren Bereich. Dieses negative Manko hat keine Auswirkung auf die Zuverlässigkeit. Bei einem Unfall schützt der Shoei Neotec die empfindlichen Bereiche des Kopfes.

Plastik und andere empfindliche Materialen sucht man an den wichtigen Bauteilen des Klapphelms von Shoei vergebens. Der Verschlussmechanismus besteht zu 100% aus Edelstahl. Das Micro-Ratchet-System lässt sich leicht bedienen und rastet in drei verschiedenen Positionen ein. Damit ist es möglich, den Helm ohne das vollständige Öffnen des Verschlusses zum Abnehmen zu lockern. Die Justierung ist relativ einfach und lässt sich schnell bewerkstelligen. 360° Grad Zapfen umschließen den Verschluss und erhöhen die Sicherheit. Positiv erwähnenswert ist die Möglichkeit, den Ratschverschluss des Shoei Neotec auch mit Handschuhen problemlos und rasch zu öffnen. Einige andere Helm-Modelle auf dem Markt bieten diese Option nicht, was sich in manchen Situationen als lästiges Ärgernis herausstellt. Bei Problemen oder Komplikationen mit dem Mechanismus bietet Shoei die Möglichkeit, den Helm im Nachhinein mit einem Doppel-D-Verschluss umrüsten zu lassen. Dieser spezielle Kundenservice des Herstellers ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Hochwertiger Tragekomfort des Shoei Neotec Klapphelms

Aufsetzen und wohlfühlen – mit diesen Worten kann man ungefähr das erste Tragegefühl mit dem Shoei Neotec beschreiben. Selbst nach einer halben Stunde trat kein unangenehmes Druckgefühl auf, der Helm sitzt stabil und fest auf dem Kopf. Das antiallergene Innenfutter des Shoei Nexon ist 3D geformt. Eng und angenehm schmiegt sich das Centerpad an die Gesichtskonturen an. Für eine optimale und individuelle Anpassung sorgen zudem die verschiedenen Größen des Wangenpolsters. Die vorbildliche Verarbeitung umfasst nicht nur die ausgewählten Materialien und die robuste Technik. Kinnriemenabdeckungen, Ear-Pads, Kopfpolster und Wangenpolster des Klapphelms sind herausnehmbar und leicht zu reinigen. Wer bereits viele Fahrten und Stunden mit einem Motorradhelm hinter sich gebracht hat, weiß diese Annehmlichkeit zu schätzen. Stark beanspruchte Polster können bei Shoei direkt als Ersatzmaterial geordert werden. Die Reinigung erfolgt per Hand oder in einem Wäschesäckchen in der Waschmaschine. Um eine Beschädigung des Materials zu vermeiden, darf kein Haarföhn oder anderer Trockner verwendet werden. Das Einsetzen der Innenpolster erfordert einiges an Geschick. In unserem Fall half uns der Blick in das Handbuch weiter. Durch die dort aufgeführten, detaillierten Beschreibungen nahm der Vorgang nur wenige Minuten in Anspruch. Die Besonderheit der Polsterung: Bei einem Aufprall kehrt die harte Außenschale des Helms in ihre ursprüngliche Ausgangsform zurück. Die aus einzelnen, modularen Styroporkernen bestehende Innenschale bleibt deformiert, was zusätzlichen Schutz und Stabilität vor weiteren Verletzungen bietet.

Das CNS-1-Pinlock-Visier des Shoei Neotec besteht aus bruchfestem Material. Beim Schließen des Visiers rastet die untere Lasche hörbar in einen Haken ein. Durch diese Arretierung wird zu verlässig ein unbeabsichtigtes Öffnen des Visiers durch Fahrtwind oder Erschütterung verhindert. Das Öffnen mit Handschuhen erfordert einiges an Geschick und Übung, ist aber schaffbar. Wie bei allen Motorradhelmen ist das Visier ein Verschleißteil. Insekten, kleine Steine und auch der Alterungsprozess setzen dem Kunststoff zu. Für den Austausch des Visiers ist kein Einschicken des Helms an Shoei notwendig. Vielmehr hat der Hersteller das Ganze relativ geschickt gelöst. Jeder kann das Auswechseln selbst vornehmen. Neugierig, wie wir sind, haben wir diese Aussage überprüft. Es ist tatsächlich leicht, mit nur wenigen Handgriffen das Visier komplett vom Helm zu lösen und wieder zu montieren. Shoei hat dabei nicht zu viel versprochen. Der Klapphelm Neotec lässt sich nachträglich mit einer Intercom Installation ausrüsten. Das ermöglicht die Kommunikation mit anderen Fahrern. Auch Radio Empfang und Telefonieren ist möglich.

Allzeit freie Sicht mit dem Shoei Neotec Motorradhelm

Ein von innen beschlagenes Visier ist ein lästiges und gefährliches Übel während der Fahrt. Ausgeklügelte Technik kommt im Klapphelm Shoei Neotec zum Einsatz, um das zu verhindern. Das Pinlock® Innenvisier absorbiert große Mengen an Feuchtigkeit. So wird ein Beschlagen der Sichtfläche für eine lange Zeit wirksam verhindert. Shoei geht noch einen Schritt weiter und kombiniert das Pinlock-System mit einem Atemabweiser. Das Element wird in den Spalt zwischen Außenschale und Innenschale gesteckt. Richtig eingesetzt leitet das Zubehörteil die Atemluft vom Visier weg und reduziert die Gefahr des Beschlagens. Der Klapphelm Shoei Neotec lässt sich auch ohne den Atemabweiser benutzen. Dies ist unserer Meinung nach nicht empfehlenswert.

Um Reflexionen auf der Straße und Sonneneinstrahlung zu reduzieren, verfügt der Klapphelm von Shoei über ein integriertes Sonnenvisier. Die Blende ersetzt eine Sonnenbrille vollständig und erhöht den Fahrkomfort deutlich. Bis zu 99% der einfallenden UV-Strahlung werden durch die Sonnenblende blockiert. Bei Nichtbenutzung, wie beispielsweise bei Nacht- oder Tunnelfahrten, lässt sich das Sonnenvisier mit einem Bedienhebel nach oben hin einfahren und auf die gleiche Art und Weise wieder herunterziehen. Trotz seines stoßfesten Materials ist die Sonnenblende nicht als eigenständiges Visier geeignet und bietet bei einem Sturz keinerlei Schutz.

Geräuschreduzierende Features

Der Vortex Generator klingt im ersten Moment futuristisch, ist aber ein praktisches Element im Klapphelm von Shoei. Der im Kinnteil integrierte Turbulenzen Generator erzeugt während der Fahrt kleine Luftwirbel. Dies verhindert das Eintreten von Fahrtwind, was störende Fahrt- und Motorengeräusche deutlich minimiert. Zusätzlich ist der Shoei Neotec mit Geräusch absorbierenden Ear Pads ausgerüstet. Die Ohren-Poster sind leicht herausnehmbar und können bei Bedarf im Handel nachbestellt werden.

Einen kühlen Kopf während der Fahrt zu behalten, ist wichtig und fördert die Konzentration. Damit kein Hitzestau entstehen kann, verfügt der Shoei Neotec Klapphelm über eine Mehrfachbelüftung. Die Einlässe für Frischluft befinden sich am Kinn und an der Stirn. Verbrauchte Luft gelangt durch zwei Auslässe am Hinterkopf nach draußen. Durch diese permanente Ventilation entsteht ein angenehmes Klima im Helm.

Fazit

Retro war gestern. Der Shoei Neotec erfüllt alle Anforderungen in puncto Design. Und das ohne, dass die Sicherheit dabei auf der Strecke bleibt. In vielen Motorradhelm Test konnten wir keine größeren Defizite feststellen. Bei hohen Geschwindigkeiten nimmt der Geräuschpegel im Inneren des Helms verhältnismäßig zu. Unsere abschließende Meinung: Für die Ausstattung und den hohen Sicherheitsstandard des Klapphelms ist das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus angemessen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


499,00 €

Preise inkl. MwSt

499,00 €

Preise inkl. MwSt