Skip to main content

Siemens iQ300 WM14E425 Waschmaschine

260,00 € 529,00 €

Preise inkl. MwSt
HerstellerSiemens
BauformFrontlader
Fassungsvermögen7 kg
EnergieeffizienzA+++
Max. Schleuderzahl1400 U/Min
Energieverbrauch165 kWh
Wasserverbrauch10686 l
Geräuschemissionen57/77 dB
Maße59 x 60 x 84,8 cm

Gesamtbewertung

88.75%

"Leistungsstark in allen Aspekten"

Leistung
90%
Sehr gut
Energieeffizienz
90%
Sehr gut
Waschprogramme
90%
Sehr gut
Preis/Leistung
85%
Gut

Siemens iQ300 WM14E425 – Vergleichsbericht, Erfahrung und Preisvergleich

Mit einer Vielzahl von Waschprogrammen und einem großen Funktionsumfang stellt sich die Siemens iQ300 WM14E425 vielen Herausforderungen des Alltags. Mit einem Trommelfassungsvermögen von 7 kg nimmt sich das Gerät dem Wäscheproblem von 2 bis 5 Personenhaushalten an. Speziell auf empfindliche Textilien abgestimmte Programme, wie beispielsweise das Waschprogramm für Outdoor- und Funktionskleidung, reinigen die Wäschestücke schonend, aber intensiv. Mit der Effizienzklasse A+++ und einer maximalen Schleuderdrehzahl von 1400 U/min entlastet der moderne Waschvollautomat die Haushaltskasse und schont die Umwelt. Zusatzoptionen wie Schnellwaschprogramme und sensorgesteuerte Beladungserkennung tragen ebenfalls zum Energiesparen bei.

Produktdetails:

  • Bauform: Frontlader
  • Fassungsvermögen: 7 kg
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Energieverbrauch: 165 kWh/Jahr
  • Wasserverbrauch: 10.686 Liter/Jahr
  • Schleudereffizienzklasse: B
  • Maximale Schleuderdrehzahl: 1.400 U/min
  • Lautstärke (Waschen/Schleudern): 57/77 dB
  • Gewicht: 67 kg
  • Abmessungen (H x B x T) 84,8 cm x 60,0 cm x 59,0 cm

Leistung und Effizienz der Siemens iQ300 WM14E425

Wie viele moderne Waschmaschinen verfügt die Siemens iQ300 WM14E425 über eine bis zu 7 kg fassende Waschtrommel. Diese Größe ist unserer Ansicht nach ausreichend für einen 2 bis 5 Personenhaushalt. Mit 57 dB Luftschallemissionen im normalen Waschbetrieb liegt der Geräuschpegel der Waschmaschine im normalen Bereich. Lauter wird es im Schleudergang, hier beträgt die Lautstärke 77 dB. Wer den Waschvollautomaten jedoch nicht im Schlafzimmer stehen hat, kommt mit diesen Werten problemlos zurecht. Die maximale Schleuderdrehzahl von 1400 Umdrehungen pro Minute garantiert eine Restfeuchte von ca. 53%. Allerdings wird diese nur in den Standard-Baumwollprogrammen erreicht. Die Siemens iQ300WM14E425 besitzt die Schleuderwirkungsklasse B. Dabei trocknet die Wäsche im Wäschetrockner um rund 30 Minuten schneller, als es bei Waschmaschinen mit einer geringeren Schleuderdrehzahl der Fall ist. Trotz der zahlreichen Zusatzfunktionen und Spezialprogramme besitzt die Siemens iQ300 WM14E425 die Energieeffizienzklasse A+++.

Energie- und Wasserverbrauch der Siemens iQ300 WM14E425

Pro Jahr verbraucht die Waschmaschine ungefähr 10686 Liter Wasser pro Jahr. Hier liegt der Waschvollautomat von Siemens im Vergleich zu anderen modernen Geräten im mittleren Bereich. Der Stromverbrauch pendelt sich bei ca. 165 Kilowattstunden jährlich ein. Die beiden Werte variieren geringfügig und sind, wie es bei vielen Waschvollautomaten der Fall ist, abhängig von verschiedenen Faktoren. Im Standardprogramm Baumwolle beispielsweise liegt der Energieverbrauch pro Waschgang zwischen 0.67 kWh bis 0.73 kWh. Funktionen wie „Vorspülen“ und „Extra Spülen“ können den Wasserbedarf des Geräts erheblich steigern. Die Energieeffizienzklasse A+++ ist nur einer der Punkte, welcher bei der Waschmaschine SiemensiQ300 WM14E425 zum effektiven Energiesparen beiträgt. Das intelligente Wassermanagement-System „waterPerfect“ sorgt durch seine 3D-Sensorik dafür, dass der Siemens iQ300 WM14E425 immer die richtige Wassermenge zugeführt wird. Der Stromverbrauch wird ebenfalls automatisch gesenkt bzw. angepasst. Diese ausgefeilte Technik ist auch unter dem geläufigen Begriff „Mengenautomatik“ bekannt, der Verbrauch ist abhängig von der jeweiligen Textilienart und Beladungsmenge.

Der Waschvollautomat des weltweit agierenden Unternehmens besitzt noch andere relevante Möglichkeiten, um effektiv Zeit und Energie zu sparen. Unter dem Oberbegriff „varioPerfect“ verbergen sich die beiden Optionen „speedPerfect“ und „ecoPerfect“. Um bis zu 65% reduziert die Funktion „speedPerfect“ die Waschzeit. „EcoPerfect“ kann für viele Standard- und Spezialprogrammen zusätzlich aktiviert werden und senkt den Energieverbrauch um bis zu 50%, ohne dass das Waschergebnis darunter leidet.

Standard- und Spezialprogramme

Trotz der effizienten Sparsamkeit umfasst die Ausstattung der Siemens iQ300 WM14E425 eine Vielzahl von Zusatzfunktionen und Spezialoptionen. Mit 11 verschiedenen Waschprogrammen ist das Gerät bestens für den Alltag bzw. die verschiedenen Textilienarten gerüstet. Zu den Programmen der Waschmaschine Siemens iQ300 WM14E425 gehören:

  • Baumwolle
  • Baumwolle Vorwäsche
  • Pflegeleicht
  • Pflegeleicht Vorwäsche
  • Schnell/Mix
  • Fein/Seide
  • Wolle
  • Pflegeleicht Plus
  • Hemden/Business
  • Outdoor
  • Super 15

Über den mittig angebrachten Drehknopf lassen sich auch Einstellungen wie Schonschleudern, Abpumpen, Schleudern und Spülen vornehmen. Während das Programm „Schnell/Mix“ für leicht verschmutzte Wäsche geeignet ist, kann mit der Option „Super 15“ eingelagerte Kleidung schnell aufgefrischt werden. Textilien mit dem Pflegehinweis „Handwäsche“ können Sie zudem mit den Programmen „Wolle“ und „Fein/Seide“ schonend und gründlich reinigen. Eine reduzierte Schleuderdrehzahl und angepasste Temperaturen sorgen dafür, dass die Wäschestücke nicht verfilzen oder anderweitigen Schaden erleiden.

Eine Besonderheit bietet bei der Waschmaschine Siemens iQ300 WM14E425 das Programm „Outdoor“. Die Sonderfunktion ist besonders für imprägnierte und atmungsaktive Stoffe geeignet. Kleidung für den Außen- und Sportbereich besitzt oft spezielle Membrane, welche bei einer unsachgemäßen Reinigung beschädigt werden können. Konstant niedrige, nicht schwankende Temperaturen schonen die hitzeempfindlichen Nähte und Verschlüsse. Während vielen Waschmaschinen Tests haben wir das Spezialprogramm mit Funktionskleidung ausprobiert. Das Wasch- bzw. Reinigungsergebnis war gründlich, das Material selbst wies keine Beschädigung oder Veränderung auf. Im Programm „Hemden/Business“ ist die Waschzeit verkürzt, es wird mit maximal 400 Umdrehungen pro Minute geschleudert. Aufwendige Bügelarbeiten entfallen dadurch, die tropfnassen Textilien trocknen an der Luft, zudem können durch ihr schweres Eigengewicht keine Falten entstehen. Für einige Programme der SiemensiQ300 WM14E425 können Sie die Knitterschutz-Option aktivieren. Ein gleichmäßiger und schonender Entzug des Wassers am Ende des Waschgangs minimiert die Falten in der Kleidung. Nur die Restfeuchte in den Textilien ist leicht erhöht.

Mit „Pflegeleicht Plus“ verfügt die Waschmaschine Siemens iQ300 WM14E425 über ein spezielles Programm für dunkle Wäsche. Dunkle, pflegeleichte Textilien werden dabei schonend und gründlich gereinigt. Abhängig vom gewählten Programm können die Voreinstellungen von Schleuderdrehzahl und Temperatur vor und während des laufenden Waschvorgangs manuell verändert werden.

Ein vorgegebenes Hygiene- bzw. Allergieprogramm sucht man bei diesem Waschvollautomaten von Siemens vergebens, dennoch können Sie hier auf einen einfachen Trick zurückgreifen: Kombinieren Sie das Standard-Baumwollprogramm mit der Funktion „speedPerfect“. Es ist keinesfalls ungewöhnlich, dass einige Waschprogramme in modernen Geräten mehr Zeit benötigen, als es bei älteren Modellen der Fall war. Die Siemens iQ300 WM14E425 braucht für ein Standard-Programm mit 40°C etwa 2 Stunden, bei Kochwäsche verlängert sich die Zeit auf 2,5 Stunden. Geringfügige Abweichungen bei der im Display angezeigten Restzeit sind normal. Während dem Siemens iQ300 WM14E425 Test wurden Differenzen von bis zu 5 Minuten festgestellt.

Siemens iQ300 WM14E425 Handhabung

Neben Ausstattung und Energieeffizienz ist eine komfortable Bedienbarkeit der Waschmaschine ein wichtiges Kaufkriterium. Alle wählbaren Funktionen der Siemens iQ300 WM14E425 sind beschriftet und daher erfolgt die Handhabung des Geräts fast intuitiv. Über 7 druckempfindliche Tasten können Sie folgende Einstellungen vornehmen bzw. auswählen:

  • Temperatur
  • U/min
  • Fertig in
  • speed Perfect
  • eco Perfect
  • Knitterschutz
  • Extraspülen

Das schwarze LED-Display der iQ300 WM14E425 informiert über die wichtigsten Programminformationen wie Temperatur, Programmstatus und Schleuderdrehzahl. Im Alltag erweist sich die Endzeitvorwahl der Waschmaschine als nützlich. Mit dieser Option lässt sich außerdem das Programmende bis zu 24 h im Voraus auswählen. Einziger Nachteil: Die Vorwahl erfolgt in Stundenschritten. Um das Programmende exakt festzulegen, müssen Sie die eigentliche Programmdauer mit berücksichtigen. Auch die „Nachlegefunktion“ ist bei vielen modernen Waschvollautomaten nicht mehr wegzudenken. Bei einem niedrigen Wasserstand in der Maschine kann die Tür mit dieser Funktion während des laufenden Programms geöffnet werden. Vergessene Wäschestücke, wie beispielsweise einzelne Socken oder T-Shirts, können Sie nachträglich der Waschtrommel hinzufügen.

Komfort und Sicherheit

Am und im Gerät befindliche Sicherheitsmechanismen schützen das Gerät und die Umgebung vor Schaden. Beispielsweise ist im Lieferumfang der Siemens iQ300 WM14E425 ein „Aquastop“-Schlauch enthalten. Dieser beinhaltet ein elektrisches Sicherheitsventil, welches bei Nichtgebrauch der Waschmaschine oder bei einem Schlauchdefekt, die Wasserzufuhr sofort verriegelt. Das Verstellen des einprogrammierten Waschprogramms durch spielende Kinder wird wirksam durch eine Kindersicherung verhindert. Diese Funktion hat sich oft beim Waschen von empfindlichen Textilien und bei Buntwäsche bewährt. Das Unwuchtkontrollsystem der Waschmaschine verhindert ebenfalls eine Beschädigung des Geräts. Empfindliche Sensoren erkennen automatisch eine bestehende Unwucht. Durch mehrmaliges Anschleudern versucht das Gerät, eine gleichmäßige Wäscheverteilung in der Trommel herbeizuführen. Gelingt das nur unzureichend, wird das Waschprogramm bzw. der Schleudervorgang abgebrochen.

Fazit

In Sachen Funktion und Ausstattung bleiben bei der Siemens iQ300 WM14E425 fast keine Wünsche offen. Die Waschmaschine des Markenherstellers Siemens kann außerdem durch zahlreiche Energiesparmaßnahmen punkten. Zudem entlasten diese Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen. Mit einem Trommelfassungsvermögen von bis zu 7 kg lassen sich auch größere Wäschestücke, wie problemlos reinigen. Die einzige Schwäche des Waschvollautomaten liegt beim Schleudern. Mit „nur“ 1400 Umdrehungen pro Minute liegt die Siemens iQ300 WM14E425 hinter anderen Modellen mit einer vergleichbaren Ausstattung zurück.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


260,00 € 529,00 €

Preise inkl. MwSt

260,00 € 529,00 €

Preise inkl. MwSt