Skip to main content

Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation

78,37 €

Preise inkl. MwSt
Leistung2200 Watt
Dampfstoß80 g/min
Wassertank2.3 l
Anti-Kalk-Funktion
Eco-Funktion
Vertikaldampfstoß
Temperatur- und Dampfautomatik
Abschaltautomatik

Clatronic DBS 3611 – Testbericht, Erfahrung und Preisvergleich

Wirft man einen Blick auf die im Handel erhältlichen Dampfbügelstationen, so lassen sich diese im Grunde genommen in drei Kategorien unterscheiden: Da wären auf der einen Seite die höherpreisigen Premium-Modelle mit einer besonders hohen Leistungsstärke und auf der anderen Seite die günstigeren Einsteigergeräte mit einer überschaubaren, oftmals aber gar nicht so schlechten Ausstattung. Hinter der dritten Kategorie verbergen sich letztendlich Bügelstationen, die derartig günstig sind, dass man sich bereits bei einem Blick auf den Preis fragen muss, ob man von diesen Geräten überhaupt eine zufriedenstellende Leistung erwarten kann. Letzterer Kategorie gehört auch die Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstationan, die sich schon für etwas mehr als 50 Euro erwerben lässt. Wir haben das Schnäppchenmodell für Sie unter die Lupe genommen und verraten Ihnen, ob Sie Ihr wertvolles Geld hier ruhigen Gewissens investieren können.

Die Ausstattungs-Highlights der Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation in der Übersicht:

  • sehr großer und jederzeit auffüllbarer Wasserbehälter mit 2.3 Litern Fassungsvermögen
  • rund 90 Minuten mit nur einer Wasserauffüllung bügeln
  • 80 g Dampfausstoß pro Minute
  • leicht bedienbares Temperraturrad mit 3-stufiger Skala
  • kompaktes Design und angenehm leichtes Gewicht
  • Anti-Kalk-System zur Verhinderung von unschönen Kalkansammlungen
  • integrierte Lampe zum einfachen Ablesen der Betriebsbereitschaft
  • integrierter Klappbügel für einen sicheren Transport von Bügelstation und Bügeleisen

Ein erster Blick auf die Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation

„Schwarz ist keine Farbe, schwarz ist eine Zumutung“. Ein recht zutreffender Spruch, der sich aber offenbar nicht bis zum Firmensitz des deutschen Unternehmens Clatronic durchsetzen konnte. Kaum verwunderlich also, dass die Clatronic DBS3611 Dampfbügelstation in einem eher tristen schwarzen Look daherkommt, deren herausgeschrieene Traurigkeit nicht einmal die wenigen orangefarbenen Komponenten am Bügeleisen stillen können. Wer ohnehin keine Lust auf die lästige Pflichtarbeit des Bügelns hat, wird von diesem unscheinbaren Bügeleisen definitiv nicht positiv gestimmt.
Wirft man nun einen Blick auf die eigentliche Verarbeitungsqualität der Dampfbügelstation, so wird man schnell feststellen, dass diese zwar unter’m Strich betrachtet in Ordnung ist, echte Wunder sollte man allerdings nicht erwarten. Das im fernen Asien hergestellte Modell ist leider nicht einmal ansatzweise so hochwertig, wie beispielsweise die ebenfalls recht preiswerten Einsteigergeräte von AEG (u.a. die AEG Dampfbügelstation QuickSteam) und hat leider kaum etwas mit einem hochwertigen Produkt zu tun. Auch die glänzende Oberseite des Bügeleisens war leider keine allzu gute Wahl, da diese den ohnehin schon recht billigen Eindruck noch zusätzlich verstärkt.

Eine bessere Wahl in puncto Optik ist da schon eher die alternativ erhältliche grau-weiße Ausführung der Clatronic DBS 3611Dampfbügelstation, die zumindest in Ansätzen einen Hauch von Charme erkennen lässt. Dies ist vermutlich wohl einer der Hauptgründe, warum das Gerät bei Amazon derzeit deutlich teurer angeboten wird als sein schwarzer Bruder.

Überzeugen kann hingegen der verblüffend große Wasserbehälter der Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation: Mit einem beeindruckenden Fassungsvermögen von 2.3 Litern lässt dieser sogar die Premium-Konkurrenz in Form der Philips GC9620/20 PerfectCare Elite weit abgeschlagen hinter sich, deren Wassertank lediglich 1.8 Liter fasst – bei den meisten preiswerteren Modellen sind es sogar nur 1.4 Liter. Praktischerweise lässt sich der Tank der Clatronic DBS 3611 sogar abnehmen, sodass man die Bügelstation nicht bei jeder Auffüllung zum Wasserhahn tragen muss, über eine an der Vorderseite integrierte Öffnung lässt er sich zudem auch im montierten Zustand problemlos mit neuem Wasser befüllen.

Die technischen Besonderheiten der DBS 3611 Dampfbügelstation

Wer sich im Internet auf die Suche nach einer zuverlässigen Angabe über den Dampfdruck der Clatronic DBS 3611 macht, sollte unbedingt viel Zeit mitbringen – der Hersteller schweigt sich hierüber nämlich gänzlich aus. Allzu stark kann dieser demnach nicht sein, zumal auch die abgegebene Dampfmenge mit 80 g/min alles andere als berauschend ist. Einen zusätzlichen Dampfboost-Modus, der vor allem beim Glätten von dickeren Stoffen sehr hilfreich sein kann, sucht man bei diesem Modell leider ebenfalls vergeblich, sodass sich die Maximalleistung des Geräts tatsächlich auf die bereits erwähnten 80 g/min beschränkt. Dieser Wert ist leider alles andere als gut und dürfte im Umkehrschluss für überschaubare Bügelergebnisse sorgen – doch dazu später mehr. Zumindest eine Vertikaldampf-Funktion hat Clatronic seiner Dampfbügelstation mit auf den Weg gegeben: Mit ihrer Hilfe lassen sich auch Kleidungsstücke, die an einem Bügel hängen, recht unkompliziert glätten.

Kommen wir nun zum größten Ärgernis der Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation: Der „praktischen“ Anti-Kalk-Funktion. Damit sich bei der Verwendung von herkömmlichem Leitungswasser kein Kalk im Gerät ansammeln kann, ist die Verwendung einer speziellen Anti-Kalk-Patrone vonnöten, die erfreulicherweise bereits im Lieferumfang enthalten ist. So weit, so gut. Doch jetzt wird es dreist: Clatronic empfiehlt seinen Kunden einen zwingenden Austausch der besagten Patrone nach ca. 8 Tankfüllungen – selbst dann, wenn statt kalkhaltigem Leitungswasser destilliertes Wasser verwendet wurde. Drei Ersatzpatronen schlagen mit stolzen 20 Euro zu Buche, sodass sich der preiswerte Anschaffungspreis der Bügelstation bereits nach wenigen Wochen gänzlich relativiert hat. Wer nahezu täglich seine Wäsche bügeln muss, sollte sich tunlichst überlegen, ob sich der Erwerb dieses Modells aufgrund der sehr hohen Folgekosten tatsächlich lohnt – oder ob man nicht doch lieber den ein oder anderen zusätzlichen Euro in ein höherpreisiges Markengerät investieren sollte.

Ebenfalls ärgerlich: Die Sicherheit scheint im Hause Clatronic nicht gerade an erster Stelle zu stehen. Anders ist es nicht zu erklären, dass man sich gegen den Einbau einer nützlichen Abschaltautomatik entschieden hat, die im besten Fall die Entstehung eines lebensgefährlichen Wohnungsbrandes verhindern kann. Für uns ein mehr als nur klarer Minuspunkt.

Die Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation bei der Arbeit

Nun kann es losgehen und wir schalten die Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation ein. Würden wir jedenfalls gern – denn an der Station selbst ist leider kein Einschaltknopf vorhanden. Zumindest das eigentliche Bügeleisen ist mit einem kleinen Temperaturrad ausgestattet, dass sich zwar etwas schwer drehen lässt, dafür aber eine 3-stufige Skala umfasst. Ob man diese angesichts des ohnehin schon bescheidenen Dampfauswurfs jedoch wirklich benötigt, steht auf einem anderen Blatt geschrieben. Ist das Bügeleisen betriebsbereit, so wird der Verwender hierüber mittels einer kleinen Lampe hinter dem Temperaturregler in Kenntnis gesetzt, ein Druck auf die unter dem Griff angebrachte Dampftaste lässt schließlich den Dampf aus der Bügelsohle austreten. Ärgerlich: Auch eine praktische Anti-Tropf-Funktion wurde bei der Clatronic DBS 3611 Dampfbügelstation nicht verbaut, sodass hin und wieder ein paar Wassertropfen auf die Kleidung tropfen können.

Hinsichtlich ihrer Bügelergebnisse erlaubt sich die Dampfbügelstation keinerlei Überraschungen und liefert insgesamt ein eher bescheidenes Bild ab: Zwar lassen sich dünne Textilien sehr gut und ohne größeren Kraftaufwand glätten, bei dickeren Stoffen stößt das Gerät jedoch schnell an seine Grenzen. Hier sind 80 g/min einfach zu wenig, um befriedigende Ergebnisse erzielen zu können, sodass man im Umkehrschluss schon extrem viel Kraft aufbringen muss, um auch hartnäckige Falten aus dem Stoff zu lösen – ohne rückseitiges Bügeln geht hier überhaupt nichts. Immerhin: Die Bügelsohle gleitet sehr geschmeidig über die zu bügelnden Textilien und gelangt auch problemlos in schwer zugängliche Ecken.

Clatronic DBS 3611 Fazit

Für einen Anschaffungspreis von knapp 50 Euro sollte man nicht allzu viel von der Clatronic DBS 3611 Bügelstation erwarten: Können sich die erzielten Ergebnisse bei dünnen Stoffen noch einigermaßen sehen lassen, so leistet sich das in Asien produzierte Gerät bei dicken Stoffen einen regelrechten Totalausfall. Wer nicht nur extrem selten zum Bügeleisen greift, sollte seine Nerven lieber schonen und sich nach einem höherpreisigen Gerät umschauen. Weitere Gründe, die nicht gerade für eine Anschaffung dieses Modells sprechen, sind die fehlende Abschaltautmatik, ein nicht vorhandener Dampfbooster, die extrem hohen Folgekosten in Form von benötigten Anti-Kalk-Patronen und zu guter Letzt eine eher mittelmäßige Verarbeitung. Leider unterstützt die Clatronic DBS 3611 Bügelstation somit auf beeindruckende Weise die Thesen, dass ein günstiger Kaufpreis nicht immer an oberster Stelle stehen sollte und Qualität eben doch ihren Preis hat.

Pro:

  • sehr großer Wasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 2.3 Litern
  • geschmeidig gleitende Bügelsohle, die auch in enge Ecken kommt
  • integrierte Vertikaldampf-Funktion
  • Trockenbügeln möglich
  • Betriebsbereitschafts-Anzeige
  • Kabelaufwicklung
  • sehr günstiger Anschaffungspreis

Contra:

  • vergleichsweise billig wirkende Verarbeitung
  • schwächelt bei dickeren Stoffen
  • keine integrierte Abschaltautomatik
  • bescheidener, nicht angegebener Dampfdruck
  • sehr geringe Dampfmenge
  • kein Dampfbooster
  • tropft hin und wieder auf die Kleidung
  • kein Ein-/Aus-Schalter an der Station
  • hohe Folgekosten durch Anti-Kalk-Patronen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


78,37 €

Preise inkl. MwSt

78,37 €

Preise inkl. MwSt