Skip to main content

Rowenta DG8961 Dampfbügelstation

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Amazon Logo

213,89 € 319,99 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Media Markt Shop

235,00 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Otto Onlineshop Logo

239,00 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Leistung2400 Watt
Dampfstoß420 g/min
Wassertank1.4 l
Anti-Kalk-Funktion
Eco-Funktion
Vertikaldampfstoß
Temperatur- und Dampfautomatik
Abschaltautomatik

Rowenta DG8961 – Testbericht, Erfahrung und Preisvergleich

Liebhaber der Farbe blau werden mit der Rowenta DG8961 Dampfbügelstation definitiv auf ihre Kosten kommen. Doch kann das rund 200 Euro teure Gerät auch durch gute Bügelergebnisse überzeugen? Unser nachfolgender Vergleichsbericht hält die Antwort auf diese Frage parat und verrät Ihnen darüber hinaus, was das gute Stück so unter der Haube hat.

Die Ausstattungs-Highlights der Rowenta DG8961 Dampfbügelstation in der Übersicht:

  • 6.5 bar Dampfdruck und bis zu 120 g Dampfmenge/min für hervorragende Ergebnisse
  • zusätzlicher Extradampf-Modus für einen kräftigen Dampfstoß von 450 g/min
  • Microsteam400 Profile Laser Edelstahl-Bügelsohle mit INOX-Präzisionsbügelspitze
  • bis zu 20% Energieeinsparung dank auswählbarem Eco-Modus
  • Vertikaldampfmodus zum einfachen Glätten von am Kleiderbügel hängenden Textilien
  • abnehmbarer und jederzeit befüllbarer Wasserbehälter mit 1.4 L Fassungsvermögen
  • angenehm leise bei der Arbeit dank exklusiver Silence-Technologie
  • Informationsleuchten für Bereitschaft, Wassertankbefüllung und Entkalkung
  • praktischer Klappbügel für einen sicheren Transport von Bügelstation und Bügeleisen

Ein erster Blick auf die Rowenta DG8961 Dampfbügelstation

Zugegeben: Das Design der Rowenta DG8961 Bügelstation wirkt auf den ersten Blick ein wenig altbacken und kommt nicht ganz an die schnittige Form einer Bosch TDS383111H heran – durch die sanften Blautöne in Kombination mit einigen metallischen Elementen kann das Gerät aber dennoch einen unverkennbaren Charme aufweisen. Je länger man sich die kleinen Feinheiten dieses Geräts, wie beispielsweise das aufwändig designte Bedienfeld auf der Rückseite anschaut, desto mehr verliebt man sich in seine neue Errungenschaft: Müsste man die Station nicht zum Bügeln verwenden, so würde man sie sich vermutlich den halben Tag lang einfach nur ansehen. Doch kommen wir zum Wesentlichen: Das Bügeleisen lässt sich perfekt in der dafür vorgesehenen Mulde der Station unterbringen und kann zwecks eines sicheren Transports mit einer hochklappbaren Halterung arretiert werden, das mit 1.9 Metern ausreichend lange Stromkabel verschwindet bei Nichtverwendung einfach in einem praktischen Kabelfach. Besonders vorbildlich: Auch für den 1.8 m langen Dampfschlauchwurde eine spezielle Halterung integriert, die man bei einigen Modellen leider vergebens sucht.

Der Wassertank der Rowenta DG8961 Dampfbügelstation verfügt über ein Fassungsvermögen von 1.4 Litern, was für die Bewältigung eines durchschnittlichen Wäschebergs völlig ausreichend ist. Sollte man zwischenzeitlich aber doch einmal nachfüllen müssen, so lässt sich der Behälter idealerweise ganz einfach abnehmen, sodass nicht gleich die komplette Station zum Wasserhahn getragen werden muss – was bei einem Gesamtgewicht von rund 5 kg sicherlich auch nicht sehr angenehm wäre. Alternativ lässt sich der Wassertank jedoch auch ganz einfach während der Arbeit nachfüllen: Hierfür wurde auf der linken Seite eine kleine Öffnung integriert, die ausreichend Platz für die Einführung einer Flasche bietet.

Die technischen Besonderheiten der DG8961 Dampfbügelstation

Die Rowenta DG8961 Dampfbügelstation kommt mit einer hervorragenden Leistungsstärke von 2.400 Watt daher. Einen ähnlich guten Wert liefern zwar auch einige deutlich günstigere Einsteigermodelle ab, in direkter Kombination mit einem Dampfdruck von 6.5 bar sowie einer variablen Dampfmenge zwischen 0 und 120 g/min hat Rowenta aber die Nase vorn. Wenn 120 g nicht ausreichen sollten (beispielsweise da die Glättung von sehr dicken Stoffen auf der Tagesordnung steht), lässt sich zudem ein separater Extra-Dampfstoß aktivieren: Dieser macht mit einer Stärke von 420 g/min selbst hartnäckigsten Falten zuverlässig den Garaus. Nicht fehlen darf darüber hinaus ein praktischer Vertikaldampf-Modus: Dieser eignet sich hervorragend dazu, um Kleidungsstücke, die an einem Bügel hängen, mittels heißem Dampf zu glätten – beispielsweise T-Shirts, Hemden oder Blusen.

Das Bedienfeld der Rowenta DG8961 Dampfbügelstation ist im Grunde genommen selbsterklärend: Auf der rechten Seite ist ein Knopf zur Auswahl der bereits angesprochenen Extra-Dampfstoß-Funktion aktiviert, unmittelbar darüber befindet sich eine optische Anzeige, welche die Einsatzbereitschaft des Geräts signalisiert. Auf der linken Seite wurden zwei weitere Kontrollleuchten verbaut, die Aufschluss über einen leeren Wassertank und eine anstehende Entkalkung geben, die darunter angesiedelte Reset-Taste muss nach jeder Neuauffüllung des Wassers gedrückt werden, um die Dampffunktion zu reaktivieren. Unübersehbar in der Mitte des Bedienfelds prangert zudem ein leicht bedienbarer Drehregler, welcher eine Einstellung der gewünschten Temperatur ermöglicht – entscheidet man sich für die 12-Uhr-Position, so lässt sich ein besonders stromsparender Eco-Modus aktivieren. Schade: Anders als viele anderen Dampfbügelstationen ist die Rowenta DG8961 nicht mit einem „Eine-Temperatur-für-alles“-Modus ausgestattet. Dies bedeutet im Umkehrschluss natürlich auch, dass Wäschestücke, die unterschiedliche Temperaturen zum Glätten benötigen, vorab per Hand sortiert werden müssen, was bei größeren Mengen natürlich schnell zeitintensiv werden kann.

Das ist allerdings bei Weitem nicht der größte Minuspunkt dieser Dampfbügelstation: So mussten wir leider erschrocken feststellen, dass Rowenta diesem Modell KEINE automatische Sicherheitsabschaltung mit auf den Weg gegeben hat, obwohl ein derartiges Feature vor allem in Haushalten mit kleinen Kindern enorm wichtig ist. Ein Bügeleisen mit Abschaltautomatik trägt dazu bei, dass sich das Gerät nach einem bestimmten Zeitraum ohne Verwendung selbstständig abschaltet, sodass beispielsweise kein versehentliches Einbrennen in das Bügelbrett möglich ist. Warum ein derartig namhafter Hersteller wie Rowenta auf diese zum festen Standard gehörende Funktion verzichtet, ist in unseren Augen absolut unverständlich. Im Dampfbügelstation Test finden Sie gute Geräte mit dieser Funktion.

Die Rowenta DG8961 Dampfbügelstation bei der Arbeit

Bevor die Rowenta DG8961 Dampfbügelstation zum Einsatz kommen kann, muss erst einmal eine kleine Aufheizzeit ins Land ziehen – allerdings nur rund 2 Minuten, was im Vergleich zu anderen Modellen einen sehr guten Wert darstellt.
Erst einmal bei der Arbeit, überzeugt das Gerät dann auch durch hervorragende Leistungen und macht die weiter oben angesprochenen Mängel im Bereich der Ausstattung schnell wieder vergessen: Sowohl dünne, als auch dickere Stoffe werden absolut zuverlässig von Falten befreit, das Aufbringen von viel Kraft bei der Arbeit ist hierbei erfreulicherweise nicht vonnöten. Selbst auf das oftmals angewendete rückseitige Bügeln kann in den allermeisten Fällen verzichtet werden, sodass die Arbeit erstaunlich leicht von der Hand geht. Apropos leicht: Mit einem Gewicht von rund 1,2 kg liegt das Bügeleisen recht angenehm in der Hand – auch längeres Arbeiten dürfte demnach also kein Problem darstellen.

Wichtiger Tipp: Vor allem bei dunkleren Kleidungsstücken, die aus einem sehr empfindlichen Stoff angefertigt sind, kann es schnell zur Entstehung von unschönen Glanzstellen kommen. Um dieses Phänomen effektiv zu vermeiden, bietet Rowenta jedoch eine passende Spezial-Bügelsohle an, die sich zu einem fairen Preis von unter 20 Euro erwerben lässt.

Auch das Entkalken der Rowenta DG8961 Dampfbügelstation erweist sich erfreulicherweise als überaus einfache Aufgabe: Blinkt die kleine Informationsleuchte an der linken Seite des Bedienfelds auf, so muss einfach nur der an der Seite der Station angebrachte Kalk-Kollektor herausgeschraubt und ausgespült werden – das war es im Grunde schon. Wirklich notwendig ist dieser Schritt allerdings nur dann, wenn die Bügelstation mit recht hartem Leitungswasser befüllt wird. Verwendet man stattdessen destilliertes Wasser, so muss man sich auch keinerlei Gedanken um eine Entkalkung machen.

Last but not least möchten wir noch einen großen Pluspunkt an die angenehme Arbeitslautstärke der Rowenta DG8961vergeben: Zwar ist diese nicht ganz so flüsterleise, wie es beispielsweise bei der Philips Silence Elite Dampfbügelstation der Fall ist, wer das Gerät jedoch nahezu täglich im Einsatz hat, wird das leise Geräusch sicherlich zu schätzen wissen.

Rowenta DG8961 Fazit

Die Rowenta DG8961 Dampfbügelstation weiß durch hervorragende Glättungsergebnisse zu überzeugen – sowohl bei leichtem, als auch bei sehr dickem Stoff. Sehr gut haben uns der 1.4 Liter fassende und jederzeit abnehmbare Wasserbehälter, die auf Wunsch zuschaltbare Extradampf-Funktion sowie der energiebewusste Eco-Modus gefallen, einen dicken Pluspunkt gibt es zudem für das mehr als nur ansehnliche Design in Kombination mit einem angenehm leichten Gewicht des Bügeleisens. Ein absolutes No-Go ist allerdings der Verzicht auf eine integrierte Abschaltautomatik, die bei einer Dampfbügelstation in dieser Preisklasse einfach nicht fehlen darf – und auch ein praktischer „Eine-Teperatur-für-Alles“-Modus wäre für gestresste Hausfrauen eine echte Bereicherung gewesen. Alles in Allem ist die Rowenta DG8961 Dampfbügelstation jedoch absolut zu empfehlen und wird von uns daher mit einer ganz klaren Kaufempfehlung bedacht.

Pro:

  • überaus ansprechendes Design in Kombination mit einer hochwertigen Verarbeitung
  • hervorragende Glättungsergebnisse bei sämtlichen Textilien
  • abnehmbarer Wasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1.4 Litern
  • schnelle Aufheizzeit
  • sehr einfache Handhabung dank gut durchdachtem Bedienfeld
  • integrierter Extradampf-Modus
  • energiebewusster Eco-Modus
  • Vertikaldampf-Modus
  • Transportverriegelung
  • integrierte Kabelfächer für beide Anschlusskabel und Dampfkabel
  • Kontrolleuchten für „Entkalken“ und Wasserstand
  • Anti-Kalk-System
  • angenehm leises Arbeitsgeräusch

Contra:

  • keine integrierte Abschaltautomatik
  • kein Einheitsmodus für alle Textilien

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Preisvergleich

ShopPreis
Amazon Logo

213,89 € 319,99 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Media Markt Shop

235,00 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot auf MediaMarkt.de
Otto Onlineshop Logo

239,00 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot auf OTTO

ab 213,89 € 319,99 €

Preise inkl. MwSt

213,89 € 319,99 €

Preise inkl. MwSt