Skip to main content

Tefal GV5225 Dampfbügelstation

104,99 € 120,64 €

Preise inkl. MwSt
Leistung2300 Watt
Dampfstoß90 g/min
Wassertank1 l
Anti-Kalk-Funktion
Eco-Funktion
Vertikaldampfstoß
Temperatur- und Dampfautomatik
Abschaltautomatik

Tefal GV5225 – Testbericht, Erfahrung und Preisvergleich

Preiswerte Dampfbügelstationen gibt es mittlerweile fast schon wie Sand am Meer. Wenn jedoch ein namhafter Hersteller wie Tefal ein Modell für einen Kampfpreis von rund 100 Euro anbietet, darf man durchaus hellhörig werden. Doch kann die Tefal GV5225 Dampfbügelstation auch wirklich mit der höherpreisigen Konkurrenz mithalten, für die nicht selten Preise von 250 Euro und mehr anfallen? Die Antwort auf diese Frage liefert Ihnen unser nachfolgender Vergleichsbericht.

Die Ausstattungs-Highlights der Tefal GV5225 Dampfbügelstation in der Übersicht:

  • 4.2 bar Dampfdruck und 90 g Wassermenge pro Minute zur Bekämpfung von hartnäckigen Falten
  • sehr stilvolles Design in weiß-türkis
  • integrierte Vertikaldampf-Funktion zum schnellen und einfachen Glätten von hängenden Textilien
  • Anti-Kalk-Funktion zur effektiven Vermeidung von geräteschädigenden Kalkansammlungen

Ein erster Blick auf die Tefal GV5225 Dampfbügelstation

Wie man es von Dampfbügelstationen aus dem Hause Tefal gewohnt ist, kommt auch die Tefal GV5225 mit einem überaus ansprechendem Design daher: Während die eigentliche Station nahezu vollständig in einem weißen Anstrich daherkommt und lediglich in den Bereichen der Abstellfläche und des rückseitig integrierten Bedienfelds auf türkise Akzente setzt, tut es ihr das dazugehörige Dampfbügeleisen gleich – hier fällt die Intensität der türkisen Farbe jedoch deutlich abgemilderter aus, sodass sich ein harmonisches Gesamtbild für den Betrachter ergibt. Auch die eigentliche Verarbeitungsqualität der beiden Komponenten kann sich auf ganzer Linie sehen lassen, was bei einer Dampfbügelstation in dieser Preisklasse bei Weitem keine Selbstverständlichkeit ist. Ebenfalls löblich: Die Tefal GV5225 ist mit einem eingebauten Kabelfach ausgestattet, sodass sich das rund 1.8 m lange Kabel bei einer längeren Nichtverwendung gut verstauen lässt – auch dieses Feature trifft man leider längst nicht bei jeder Dampfbügelstation an.

Nimmt man die Tefal GV5225 jedoch ein wenig genauer unter die Lupe, so wird schnell der erste negative Aspekt dieses Modells ersichtlich: Der integrierte Wassertank weist leider nur ein überschaubares Fassungsvermögen von einem Liter auf, was selbst für ein Modell in dieser Preisklasse eher dürftig erscheint. Zum Vergleich: Die ungefähr gleich teure AEG Dampfbügelstation QuickSteam bringt es auf 1,2 Liter, der klassische Durchschnittswert liegt sogar bei 1,4 Litern. Zugegeben: Dies alles wäre nicht sonderlich schlimm, wenn zumindest das Nachfüllen des Wasserbehälters jederzeit und problemlos möglich wäre. Stattdessen hat sich Tefal bei der Konzipierung der Dampfbügelstation jedoch für das genaue Gegenteil entschieden: Der Wassertank kann nicht während der Verwendung mit frischem Wasser aufgefüllt werden, da dieser durch die hohe Hitze unter Druck steht – wodurch man sich im Falle einer Nichtbeachtung gefährliche Verbrühungen zuziehen könnte. Idealerweise sollte man den Behälter also nachfüllen, wenn dieser nach der Benutzung der Station wieder abgekühlt ist – was angesichts des überschaubaren Fassungsvermögens natürlich schnell sehr nervig werden kann.

Ebenfalls ärgerlich: Der Wassertank ist nicht mit einer praktischen Wasserstandsanzeige ausgestattet, sodass man bei der Nutzung munter drauf los raten darf, ob wohl noch ausreichend Wasser für die nächsten fünf T-Shirts vorhanden ist.

Die technischen Besonderheiten der Tefal GV5225 Dampfbügelstation

Die Tefal GV5225 Dampfbügelstation kommt mit einer Leistungsstärke von 2.300 Watt daher. Tatsächlich orientieren sollte man sich aber lieber an den angegebenen Werten in den Bereichen Dampfdruck und Dampfmenge, die leider eher enttäuschend ausfallen. So bewegt sich das Gerät mit einem Druck von 4.2 bar zwar noch auf einem respektablen Level, 90 g Dampfmenge pro Minute sind insbesondere für die Glättung von dickeren Stoffen jedoch einfach zu wenig. Ein zusätzlicher Extradampfstop, der genau bei derartigen Stoffen schnell den Unterschied ausmachen kann, ist beim Tefal GV5225 nicht mit an Bord – was angesichts des niedrigen Kaufpreises aber auch eine kleine Überraschung gewesen wäre.

Als richtig ärgerlich kann zudem die Tatsache eingestuft werden, dass Tefal es offenbar nicht für nötig hielt, der GV5225 eine praktische Abschaltautomatik mit auf den Weg zu geben, die für ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Verwendung sorgen kann: Ist ein solches Feature vorhanden, so schaltet sich die Dampfbügelstation nach einer Dauer von meist 8-10 Minuten automatisch ab, sodass nicht die Gefahr eines versehentlichen Einbrennens in das Bügelbrett besteht – hierdurch wurde schon so mancher Wohnungsbrand verhindert. Wer auf eine Abschaltautomatik aus gutem Grund nicht verzichten möchte und dennoch auf die Marke Tefal schwört, muss leider ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen: So ist die Tefal GV7620 Dampfbügelstation beispielsweise mit dieser Funktion ausgestattet – kostet aber auch 80 Euro mehr.

Fast schon verschmerzbar erscheint diesbezüglich die Tatsache, dass die Tefal GV5225 Dampfbügelstation auch nicht mit einem Klappbügel ausgestattet ist, welcher das Bügeleisen während dem Transport sicher mit der Bügelstation verbindet.

Immerhin: Etwas positives gibt es hinsichtlich der Ausstattung auch zu vermelden. Nicht verzichten muss man bei der TefalGV5225 nämlich auf eine integrierte Anti-Kalk-Funktion, welche einer dauerhaften Ansammlung von Kalk effektiv entgegenwirkt. Um diesen zu entfernen, genügt es, den Tank ab und an zu entleeren und gründlich mit frischem Wasser auszuspülen. Dies ist ein ganz klarer Pluspunkt im Vergleich zu einigen anderen Herstellern, die bei ihren preiswerten Dampfbügelstationen auf den Einsatz von Anti-Kalk-Patronen setzen, die vor allem eines sind: Teuer in der Anschaffung.

Die Tefal GV5225 Dampfbügelstation bei der Arbeit

Um es direkt vorweg zu nehmen: Die Tefal GV5225 Dampfbügelstation ist bei Weitem kein schlechtes Gerät – allerdings liegen ihre Stärken vor allem beim Glätten von dünneren Textilien wie Hemden, T-Shirts, Langarmshirts, Blusen oder Stoffhosen, wo sich die erzielten Ergebnisse absolut sehen lassen können. Deutlich schwieriger wird es da schon bei der Entfernung von hartnäckigen Falten, wie sie oftmals bei Jacketts, Westen oder Jeansstoff in Erscheinung treten: Hier sind sowohl der Dampfdruck, als auch die abgegebene Dampfmenge von 90 g/min einfach zu wenig, um beeindruckende Resultate hervorbringen zu können. Das Resultat: Bei der Verwendung des Bügeleisens muss man deutlich mehr Kraft aufbringen, als bei einem leistungsstärkeren Modell, was vor allem bei größeren Wäschebergen schnell unangenehm ins Handgelenk gehen kann. Darüber hinaus kommt man bei dickeren Stoffen auch nur selten um ein zusätzliches rückseitiges Bügeln herum, was die eigentliche Arbeitsdauer natürlich um ein Vielfaches erhöht. Ein wenig Zeit von der Uhr nehmen kann zumindest die integrierte Vertikaldampf-Funktion, mit deren Hilfe sich Textilien, die an einem Kleiderbügel hängen, sehr einfach und ohne viel Aufwand glätten lassen.

Zwecks einer optimalen Temperatureinstellung ist die Tefal GV5225 Dampfbügelstation mit einem Drehrad bestückt, das leider nur englischsprachige Begriffe wie „cotton“ oder „silk“ aufweist. Man muss sich also immer vor Augen halten, welche Art von Kleidungsstück man als nächstes glätten möchte, sodass sich ein Vorsortieren des Wäschebergs als sehr empfehlenswert erweist. Hier machen es einem höherpreisige Modelle mit einem sogenannten „One-for-all“-Modus deutlich leichter, da diese ein Glätten von nahezu sämtlichen Textilien mit nur einer einzigen Einstellung ermöglichen.

Schade: Auch die Integration eines Tropfschutzes war Tefal bei der GVS5225 offenbar zu kostspielig. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein paar Tropfen Wasser auf der zu bügelnden Wäsche landen. Fairerweise muss man jedoch an dieser Stelle dazusagen, dass eine derartige Funktion bei preiswerten Dampfbügelstationen eher die Ausnahme darstellt.

Tefal GB5225 Fazit

Wer auf der Suche nach einer preiswerten Dampfbügelstation ist, die vor allem zur Glättung von dünneren Stoffen zum Einsatz kommen soll, macht mit der Tefal GV5225 eigentlich kaum etwas verkehrt, da sich die in diesem Bereich erzielten Ergebnisse absolut sehen lassen können. Landen hingegen des Öfteren dickere Stoffe auf dem Bügelbrett, so sollte man sich schon alleine aus Gründen der Krafteinsparung lieber für ein leistungsstärkeres Modell mit einem höheren Dampfdruck sowie einer höheren Dampfmenge entscheiden. Leider ist die Tefal GV5225 Dampfbügelstation aus unerklärlichen Gründen nicht mit einer praktischen Automatikabschaltung ausgestattet, einen weiteren Minuspunkt gibt es zudem für das recht überschaubare Fassungsvermögen des Wasserbehälters. Und dennoch: Wer keine Ausstattungswunder erwartet, kann angesichts des fairen Anschaffungspreises auf jeden Fall bedenkenlos zuschlagen. Wer jedoch mehr erwartet, kann sich auf unserem Dampfbügelstation Test Artikel umschauen.

Pro:

  • sehr einfache Handhabung ohne vorheriges Studieren der Bedienungsanleitung
  • hochwertige Verarbeitungsqualität und ansprechendes Design
  • gute Ergebnisse beim Glätten von dünneren Textilien
  • integrierte Anti-Kalk-Funktion
  • Vertikaldampf-Funktion
  • Kabelstaufach
  • sehr günstiger Anschaffungspreis

Contra:

  • Fassungsvermögen des Wasserbehälters fällt mit nur einem Liter zu gering aus
  • keine Wasserstandsanzeige am Wasserbehälter
  • Wasserbehälter kann nicht während der Verwendung nachgefüllt werden
  • stößt bei dickeren Stoffen schnell an ihre Grenzen
  • vergleichsweise geringer Dampfdruck
  • vergleichsweise geringe Dampfmenge
  • kein Extradampf-Stoß
  • keine integrierte Abschaltautomatik
  • kein integrierter Tropf-Stopp
  • kein Klappbügel zwecks eines sicheren Transports vorhanden

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


104,99 € 120,64 €

Preise inkl. MwSt

104,99 € 120,64 €

Preise inkl. MwSt