Skip to main content

Rowenta DG8531 Dampfbügelstation

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Amazon Logo

196,87 € 299,99 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Media Markt Shop

209,00 € 215,00 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Otto Onlineshop Logo

219,90 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Leistung2400 Watt
Dampfstoß300 g/min
Wassertank1.3 l
Anti-Kalk-Funktion
Eco-Funktion
Vertikaldampfstoß
Temperatur- und Dampfautomatik
Abschaltautomatik

Rowenta DG8531 – Testbericht, Erfahrung und Preisvergleich

Stolze 299.99 Euro wollte Rowenta für die Rowenta DG8531 haben, als das Gerät Anfang 2016 in den Handel kam. Mittlerweile wechselt das Gerät bereits für rund 200 Euro seinen Besitzer, was einen beachtlichen Preisnachlass von 33% darstellt. Doch ist ein derartig hoher Preisverfall nach einem so kurzen Zeitraum eigentlich ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Wir wollten es genauer wissen und haben die technischen Besonderheiten der Rowenta DG8531 genauestens für Sie unter die Lupe genommen. Ob sich der Kauf tatsächlich lohnt, verraten wir Ihnen in unserem nachfolgenden Vergleichsbericht.

Die Ausstattungs-Highlights der Rowenta DG8531 Dampfbügelstation in der Übersicht:

  • Extrem leistungsstarker Dampfgenerator mit 6 bar Dampfdruck für optimale Bügelergebnisse
  • einstellbare Dampfmenge zwischen 0 und 120 g/min
  • zuschaltbarer Extra-Dampfstoß mit 300 g/min für dickere Stoffe
  • Microsteam400 INOX Bügelsohle mit 400 Mikrodampfdüsen für optimale Dampfverteilung
  • abnehmbarer Wasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1.3 Litern
  • praktischer Vertikaldampfmodus zum einfachen Glätten von hängenden Textilien
  • sehr einfache Entkalkung mit wenigen Handgriffen, inkl. Entkalkungs-Informationsanzeige
  • in rund 2 Minuten vollständig einsatzbereit
  • Transportverriegelung für sicheren Transport von Bügeleisen und Bügelstation
  • Dampfbereitschaftsleuchte und Anzeige für anstehenden Wasserwechsel
  • energiebewusster Eco-Modus ermöglicht die Einsparung von bis zu 20% wertvoller Energie

Ein erster Blick auf die Rowenta DG8531 Dampfbügelstation

Viele Menschen verlieben sich beim Kauf eines neuen Elektrogeräts auf den ersten Blick in ihren neuen Wegbegleiter. Ob es allerdings tatsächlich Menschen gibt, die sich von der ersten Sekunde an in das Design der Rowenta DG8531 verlieben, möchten wir zumindest anzweifeln. Nicht nur, dass das Modell dank seinem undefinierbaren Farbton, der eine Mischung aus lila, bronze und einem Schuss grau darstellt, alles andere als farbenfroh wirkt – auch die eigentliche Form wirkt so, als hätte man krampfhaft versucht, ein in die Jahre gekommenes Retro-Design mit modernen Elementen zu kombinieren. Zwar haben wir innerhalb unseres Dampfbügelstation-Vergleichs schon einige schlimmere Ausführungen begutachten dürfen, einen Preis für das innovativste Design wird die Rowenta DG8531 Dampfbügelstation aber dennoch nicht erhalten. Von der Seite aus betrachtet sieht das gute Stück übrigens aus wie eine Mischung aus Autoscooter und Kampfpanzer – was man sich im Hause Rowenta wohl dabei gedacht hat? Immerhin: An der Verarbeitungsqualität gibt es nichts auszusetzen, da die Bügelstation insgesamt einen sehr robusten Eindruck macht.

Aufgrund der recht großen Bügelstation könnte man leicht den Eindruck gewinnen, dass die Rowenta DG8531 einen sehr großen Wassertank mitbringt. Bei näherer Betrachtung wird allerdings recht schnell klar, dass sich der Wassertank lediglich auf den vorderen Teil der Station erstreckt und somit auch nur ein bescheidenes Fassungsvermögen von 1.3 Litern aufweist. Einen derartigen Wert findet man allerdings auch bei preiswerteren Einsteigermodellen, sodass wir uns in dieser Preiskategorie zumindest über 1.5 Liter oder mehr gefreut hätten. Positiv ins Auge fällt hingegen die Tatsache, dass sich der Wasserbehälter von der Station abnehmen lässt, sodass man den Autoscooter, pardon, die Bügelstation, nicht dauernd zum Wasserhahn tragen muss. Alternativ ist eine Einfüllung mittels einer Wasserflasche auch während dem Bügelvorgang problemlos möglich, da Rowenta dem Wassertank eine große Einfüllöffnung mit auf den Weg gegeben hat.

Ärgerlich hingegen: Zwar ist die Rowenta DG8531 mit einer praktischen Kabelaufrollung ausgestattet, diese wurde jedoch in Form von seitig angebrachten Klemmbügeln umgesetzt. Im Gegensatz zu Bügelstationen mit integriertem Kabelfach nimmt die Rowenta DG8531 somit zusätzlich wertvollen Stauraum im Abstellschrank in Beschlag.

Die technischen Besonderheiten der Rowenta DG8531 Dampfbügelstation

Die Rowenta DG8531 kommt mit einem sehr guten Dampfdruck von 6 bar sowie einer Dampfmenge von maximal 120g/min daher – letztere lässt sich praktischerweise frei nach den individuellen Wunschvorlieben einstellen, sodass man sich beim Bügeln seiner Kleidung zwischen 0 und 120 g entscheiden kann. Wer zusätzliche Dampfpower benötigt, wird sich sicherlich über den auswählbaren Extra-Dampfstoß freuen, der seine Arbeit mit beachtlichen 300 g/min verrichtet: Auch dies ist ein sehr guter Wert, den vor allem hartnäckige Falten zu fürchten wissen.

Viele moderne Dampfbügelstationen sind mit einer praktischen Funktion ausgestattet, durch die sich sämtliche Stoffe mit nur einer einzigen Temperatureinstellung bügeln lassen – das spart nicht nur jede Menge Zeit und Mühe, sondern macht auch ein lästiges Vorsortieren überflüssig. Leider sucht man ein derartiges Feature bei der Rowenta DG8531vergeblich, obwohl in dieser Preisklasse gleich mehrere Modelle (wie etwa die Philips GC8711/20) mit der sogenannten OptimalTemp-Technologie ausgerüstet sind. Ärgerlich ist dies vor allem für Menschen, die zuvor noch nie mit einer Dampfbügelstation gearbeitet haben und eventuell gar nicht wissen, bei welchen Temperaturen bestimmte Textilien bearbeitet werden dürfen. Allerdings ist die manuelle Bedienung des eingebauten Drehreglers der Rowenta DG8531 auch aufgrund der sehr detaillierten Bedienungsanleitung überraschend unkompliziert.

Positiv ins Auge fällt der integrierte Eco-Modus der Rowenta DG8531, mit dem sich im Gegensatz zu einer herkömmlichen Nutzung bis zu 20% Energie einsparen lassen – darüber freuen sich sowohl die Umwelt, als auch der eigene Geldbeutel. Ein wenig ernüchternd ist jedoch die Tatsache, dass Rowenta es offenbar nicht für nötig gehalten hat, der DG8531 eine überaus nützliche Abschaltautomatik zu spendieren – diese hätte dazu beigetragen, dass sich das Gerät nach einem bestimmten Zeitraum selbstständig in den Ruhemodus versetzt. Nicht verzichten muss man hingegen auf eine praktische Anti-Kalk-Funktion, die bei diesem Modell auf den innovativen Namen „Calc-Away“ hört: Hinter dieser verbirgt sich ein eigener Behälter, der den lästigen Kalk auffängt und das Gerät selbst somit vor Folgeschäden beschützt. Zur Entkalkung muss dieser lediglich ausgespült und anschließend wieder eingesetzt werden – einfacher geht es eigentlich kaum. Damit der Verwender auch stets weiß, wann eine solche Entkalkung ansteht, ist die Rowenta DG8531 Dampfbügelstation mit einer nützlichen Entkalkungs-Informationsanzeige ausgestattet, eine weitere Informationsanzeige gibt zudem Aufschluss über einen geringen Wasserstand.

Die Rowenta DG8531 bei der Arbeit

Wenn die Rowenta DG8531 schon keinen Schönheitspreis gewinnen kann, so hoffen wir zumindest auf hervorragende Glättungsergebnisse ohne erkennbare Makel. Und tatsächlich: Nach einer kurzen Aufheizzeit von rund 2 Minuten gibt die Bügelstation sofort Vollgas und geht sowohl Falten in dünnen, als auch in dickeren Stoffen an den Kragen. Während T-Shirts, Hemden und Blusen bereits mit wenig Dampf optimal geglättet werden, lassen sich dickere Westen, Jacketts oder Anzüge problemlos mithilfe des Extra-Dampfstoßes bügeln, ohne dass hierfür eine zusätzliche Bearbeitung der Rückseite erforderlich ist – und wer gänzlich ohne Dampf arbeiten möchte, kann diesen einfach abschalten. Dass sich die Arbeitsergebnisse der Rowenta DG8531 absolut sehen lassen können, verdankt das Gerät allerdings auch der qualitativ hochwertigen Microsteam400 INOX Bügelsohle: Diese mit 400 (!) Mikrodampfdüsen ausgestattete Ausführung gleitet nahezu butterweich über die zu glättenden Textilien, gelangt dank der spitz zulaufenden Spitze auch in schwer zugängliche Ecken und punktet darüber hinaus selbst beim Umbügeln von Knöpfen.

Als überaus praktisch erweist sich zudem auch der alternative Vertikaldampfmodus: Durch ihn lassen sich auch Textilien, die an einem Kleiderbügel hängen, sehr schnell und unkompliziert glätten. Der Verwender profitiert hierbei durch den Vorteil, dass Hemden, Blusen & Co zuvor nicht vom Bügel abgenommen und auf dem Bügelbrett ausgebreitet werden müssen – das spart im Umkehrschluss jede Menge kostbare Zeit, die man in schönere Dinge des Alltags investieren kann.

Rowenta DG8531 Fazit

Die Rowenta DG8531 kann bei der Arbeit durch hervorragende Glättungsergebnisse überzeugen und stößt selbst bei dickeren Stoffen nicht an ihre Grenzen – was definitiv nicht bei allen Dampfbügelstationen der Fall ist. Überzeugen konnten uns darüber hinaus die qualitativ hochwertige Bügelsohle, die kinderleichte Entkalkung sowie der abnehmbare Wasserbehälter – auch wenn dieser mit einem Fassungsvermögen von 1.3 Litern kleiner ausfällt, als bei den meisten anderen Bügelstationen in dieser Preisklasse. Ein wenig schade ist allerdings, dass die Rowenta DG8531 ohne eine integrierte Abschaltautomatik daherkommt – schließlich sollte die Sicherheit bei einem technischen Produkt stets an erster Stelle stehen. Dennoch: Dieses Modell ist sein Geld auf jeden Fall wert und erhält von uns eine Kaufempfehlung.

Pro:

  • hervorragende Glättungsergebnisse bei dünnen und dickeren Textilien
  • hochwertige und robuste Verarbeitungsqualität
  • auf Wunsch zuschaltbarer Extradampf
  • abnehmbarer Wasserbehälter
  • kurze Aufheizzeit von rund 2 Minuten
  • Informationsleuchten für empfohlene Entkalkung und Wasserwechsel
  • sehr leichte Entkalkung
  • Sicherheitsbügel für sicheren Transport von Bügeleisen und Bügelstation
  • stromsparender Eco-Modus
  • Dampfbereitschaftsleuchte
  • Vertikaldampf zum schnellen Glätten von hängenden Kleidungsstücken

Contra:

  • keine integrierte Abschaltautomatik
  • gewöhnungsbedürftiges Design
  • manuelle Einstellung erforderlich
  • recht kleiner Wasserbehälter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Preisvergleich

ShopPreis
Amazon Logo

196,87 € 299,99 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot!
Media Markt Shop

209,00 € 215,00 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot auf MediaMarkt.de
Otto Onlineshop Logo

219,90 €

Preise inkl. MwSt
Zum Angebot auf OTTO

ab 196,87 € 299,99 €

Preise inkl. MwSt

196,87 € 299,99 €

Preise inkl. MwSt